Duisburg: Clevere Traumzeit-Freunde gehen „auf Frühschicht“

Mit dem Festivalticket „Frühschicht“ können Freundinnen und Freunde der „Traumzeit“ jetzt Geld sparen oder ein attraktives Weihnachtsgeschenk für Hörer von kreativer, unabhängiger Popmusik kaufen. Das Ticket „Frühschicht“ kostet 65 Euro inklusive alle Gebühren und öffnet beim „Festival am Hochofen“ den Zugang zu allen Bühnen und Konzerten und natürlich auch zum Campingplatz. Verkauft wird das Ticket ab sofort bis zum 8. Januar, danach wird das Festivalticket 75 Euro kosten. Die „Frühschicht“ ist über die gängigen Online-Anbieter und Ticketshops erhältlich, u.a. im Servicebüro im Theater Duisburg, Opernplatz (Neckarstraße 1); Tel. 0203 283 62100,servicebuero@theater-duisburg.de.

foto-helgi-jonssonObwohl es für das Booking noch sehr früh ist, stehen einige Bands und Solo-Projekte schon fest. Neben dem Australier Ry X und dem isländischen Duo Helgi Jonnsson with Tina Dico haben Marianne Lewandowski & Dennis Ahlgren, Bukahara, Giant Rooks und Walking On Rivers fest zugesagt.
Helgi Jonsson und Tina Dico waren schon 2013 auf der Traumzeit und spielten ein ergreifendes Konzert stiller Schönheit. Standen damals allerdings die Songs von Tina Dico im Vordergrund, so dreht es sich 2017 vor allem um foto-ry-xdie Musik des Multi-Instrumentalisten und facettenreichen Sängers Helgi Jonsson. Auch bei diesem Konzert dürften die ruhigen Töne vorherrschen, ebenso wie beim Auftritt von Ry X. Mit folkigen Melodien, sparsamem Einsatz von Instrumenten, reduzierter Elektronik und einer unverwechselbare Stimme erobert der Australier sein Live-Publikum im Sturm.
Insgesamt werden bei der Traumzeit 2017 wieder weit über 30 Bands im Landschaftspark Duisburg-Nord spielen.
www.traumzeit-festival.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.