VfL Bochum: Profivertrag für Florian Kraft

vfl-bochum-ticketsDer VfL Bochum 1848 stattet ein weiteres Talent aus den eigenen Reihen mit einem Profivertrag aus: Florian Kraft hat einen bis zum 30.06.2018 datierten Kontrakt unterzeichnet. Der Torhüter aus dem eigenen Talentwerk, momentan in der U19 aktiv, spielt seit 2015 an der Castroper Straße.

Der gebürtige Marler kam im vergangenen Jahr aus der U17 von RW Essen zum VfL und absolvierte seitdem 34 Spiele für die U19 des VfL. In seiner Vita steht bereits der Westfalenpokalsieg aus dem Frühjahr 2016, die U19 gewann mit Florian Kraft im Tor mit 2:0 nach Verlängerung beim FC Schalke 04. Seit Sommer 2016 gehört er dem erweiterten Lizenzspielerkader an und trainiert regelmäßig bei den Profis mit. Für die deutsche U18-Nationalmannschaft hat der 18-Jährige bislang ein Länderspiel bestritten.

„Florian Kraft ist ein Torwart-Talent, das sich durch gute Leistungen in unserer U19 sowie durch die Trainingseindrücke bei den Profis diesen Vertrag verdient hat“, sagt VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter. „Er ist ein gutes Beispiel dafür, dass wir zuerst auf den eigenen Nachwuchs schauen, um perspektivisch eine Mannschaft zusammenzustellen.“

Das könnte Sie auch interessieren:
  Duisburg: Landtags-KandidatInnen Speed Dating erfolgreich

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.