Essen: Großmutter getötet und Vater schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen

Seit gestern Abend, 7. Dezember (etwa 21:30 Uhr) ermittelt eine Essener Mordkommission nach einem vollendeten und einem versuchten Tötungsdelikt in Essen-Katernberg -wie wir bereits berichteten-. Polizeibeamte aus Dortmund nahmen den mit Haftbefehl gesuchten Tatverdächtigen 33-Jährigen, der seine Großmutter (83) getötet und seinen 63-jährigen Vater lebensgefährlich verletzt hatte, gegen 14:00 Uhr in Dortmund fest. Im Rahmen eines alltäglichen Polizeieinsatzes kontrollierten Beamte den Gesuchten im Dortmunder Stadtgebiet.

IMG_3378Bei der Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass der Essener nach einem Tötungsdelikt und einem versuchten Tötungsdelikt in Essen polizeilich gesucht wird. Er wurde sofort festgenommen und wird im Augenblick der Essener Mordkommission übergeben.

Das könnte Sie auch interessieren:
  Essener Polizei entlässt die verdächtigen Brüder aus ihrem Gewahrsam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.