Duisburg: Aktionstag „Sport der Älteren“ lädt zum Mitmachen ein

ssb_duisburg_klein-neuDie Sporthalle der Gesamtschule Mitte an der Pappenstraße in Duisburg-Neudorf wird der Schauplatz für den 25. Aktionstag „Sport der Älteren“ des Stadtsportbundes Duisburg. Am Dienstag, den 08. November 2016 findet in der Zeit von 14.30 – 18 Uhr ein buntes Mitmach- und Demonstrationsprogramm unter dem Motto „Mit Rhythmus durch den Tag“ statt. Dazu lädt der Stadtsportbund Duisburg in die Sporthalle der Gesamtschule Mitte an der Pappenstraße nach Duisburg-Neudorf ein.

Nach einigen Tipps für ein tägliches Bewegungsprogramm zeigen Duisburger Vereinsgruppen wie man durch den gezielten Einsatz von Kleingeräten bis ins hohe Alter jung bleiben kann.

Neben den Demonstrationen wird besonderer Wert auf das abwechslungsreiche Mitmachprogramm gelegt, bei dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sieben Bewegungsformen ausprobieren können: Zumba, Poi, Gedächtnistraining durch Tanz, Drums Alive, Bogenschießen, Körper in Balance und Übungen mit der Slashpipe.

Die Experten der Duisburger Verkehrsgesellschaft geben Tipps zur sicheren Nutzung von Bus und Bahn, insbesondere für Fahrgäste, die nicht mehr sicher auf ihren Beinen stehen. Hierzu bietet die DVG ein Bustraining mit Ein- und Aussteigeübungen an. Die Übung in der Praxis ist besonders wichtig und zeigt den Fahrgästen, wann und wo sie besonders aufpassen müssen und welche Hilfsmittel ihnen zur Verfügung stehen. Die praktischen Übungen finden in einem Bus neben dem Eingang zur Schule statt.

Nach dem Aktivprogramm geht es mit einem leckeren Kaffeetrinken und Kuchenessen weiter, um danach beim Singen mit Anja Lerch den Tag gemütlich gemeinsam ausklingen lassen. Selbstverständlich ist dieses im geringen Eintrittspreis von 4 € enthalten.

Gleichzeitig informiert der Stadtsportbund Duisburg über die Seniorensportangebote in Duisburg.

Aufgrund der Parkraumbewirtschaftung in Neudorf empfiehlt der Stadtsportbund Duisburg die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. In unmittelbarer Nähe der Halle befinden sich die Haltestellen der Linien 924, 926 und 901.

Durch diese Veranstaltung im Rahmen seiner Breitensportentwicklung möchte der Stadtsportbund Duisburg alle Bürger, die Sportvereine und andere mit der Altenarbeit beschäftigte Institutionen auf die vielfältigen Möglichkeiten des Sporttreibens im Alter aufmerksam machen.

Nähere Informationen und Eintrittskarten zum Preis von 4 € erhalten Sie beim Stadtsportbund Duisburg, Bertaallee 8 b, 47055 Duisburg, Tel. 0203/ 3000 811. Auch an der Tageskasse werden noch Karten zu erhalten sein.

 

Comments are closed.