Duisburg: Abenteuer statt Abhängen – Urlaub auf dem AWO-Ingenhammshof

AWOLogo_neu_thumb.jpgZum Glück für alle Schüler: Nach den Ferien ist vor den Ferien. Auf dem AWO-Ingenhammshof können Kinder ab sechs Jahre auch im Herbst wieder Urlaubstage auf dem AWO-Lernbauernhof in Meiderich verleben. In den Wochen vom 10. bis 14. Oktober sowie vom 17. bis 21. Oktober dürfen sich Schulmädchen und Schuljungen auf tierische Abenteuer freuen. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

In den Herbstferien warten die Hühner, Gänse, Schweine, Rinder, Pferde und der Esel Janosch auf fleißige Kinderhände. Natürlich brauchen auch die im August geborenen fünf Zicklein ein paar Streicheleinheiten. Was gibt es nicht alles zu tun? Die Bauernhoftiere wollen gefüttert werden. Die Nachwuchs-Landwirte können ihnen den Weg zur Weide zeigen. Die Ställe brauchen Putz-Blitz-Kids. 5 junge Ziegen warten darauf gestreichelt zu werden und auch die Hühner mögen es übrigens sehr, wenn sie gekuschelt werden. Die Ferienwoche auf dem AWO-Ingenhammshof lädt dazu ein. Wie beliebt der kleine Urlaub auf dem Land (mitten in der Stadt ist), zeigt der Blick zurück: 120 Kinder gönnten sich während der Sommerferien fröhliche schöne Tage.

Die Kinder haben einen eingeübten Rhythmus: Nach einem tierisch hilfreichen Vormittag geht es dann, gestärkt durch ein frisch zubereitetes Mittagessen, in einen Nachmittag mit viel Spiel und Spaß. Das Hofteam freut sich auf zupackende Gäste ab sechs Jahren. Inklusive des frisch zubereiteten Mittagessens kostet der Ferienspaß 85 Euro.

Termine:
Woche 1: 10.10.16 bis 14.10.16 von 9 bis 16 Uhr
Woche 2: 17.10.16 bis 21.10.16 von 9 bis 16 Uhr

Anmeldung ab sofort unter 0203/424133.

 

Comments are closed.