Wasserlandschaften Duisburgs – (11) Die Ruhrorter Promenade

Was könnte Duisburg ausmachen, hatte ich in einem → Artikel über ein mögliches Standortmarketing gefragt, und war durchaus nicht auf Gold, sondern auf Wasser gestoßen. Nun biete ich mit den „Wasserlandschaften Duisburgs“ Ergebnisse von Spaziergängen auf Xtranews an, Fotografien, allesamt Schnappschüsse, die mit einer kleinen, leicht zu transportierenden Digitalkamera gemacht wurden. Mein besonderes Anliegen ist, die Vielfalt der Landschaften hervorzuheben. Aber ich bin kein Fotograf. Mehr als mögliche Anreize, sich mit den Landschaften zu befassen, kann ich nicht geben.

Ruhrort als auch den Binnenhafen hatte ich mir für den Schluss meiner kleinen Reihe vorbehalten; zunächst konzentriere ich mich auf die Ruhrorter Promenade. Der Stadtteil Ruhrort könnte eventuell eine urbane Wasserlandschaft werden.
Im Zusammenhang mit Ruhr2010 hatte man innerhalb des Ruhrgebiets einige sogenannte KreativQuartiere ausgerufen. Dazu hatte auch Ruhrort gehört. Der Stadtteil war völlig heruntergekommen, bot also die besten Vorraussetzungen, die Unliebsamsten der Gesellschaft loszuwerden. Doch nur wenige Kreative ließen sich tatsächlich anlocken. Das Projekt ‚KreativQuartiere‘ kann in der Region als gescheitert gelten. Inzwischen hat sich etwas anderes entwickelt: die Ruhrorter Promenade wurde touristisch erschlossen. Weil es mir weniger um konkrete Wirtschaftszweige geht, lasse ich Kreative als auch Tourismus außen vor und beschäftige mich primär mit der Landschaft. Ich kam für einen Spaziergang aus der Innenstadt:

Das könnte Sie auch interessieren:
  Linke NRW zu G20-Debatte im NRW-Landtag

 

Die Ruhr von der Brücke nach Ruhrort - (c) Reinhard Matern

Die Ruhr von der Brücke nach Ruhrort – (c) Reinhard Matern

 

Rhein-Herne-Kanal von der Brücke nach Ruhrort - (c) Reinhard Matern

Rhein-Herne-Kanal von der Brücke nach Ruhrort – (c) Reinhard Matern

 

Vinckekanal - (c) Reinhard Matern

Vinckekanal – (c) Reinhard Matern

 

Brücke des Kanals 1 - (c) Reinhard Matern

Brücke des Kanals 1 – (c) Reinhard Matern

 

Brücke des Kanals 2 - (c) Reinhard Mataern

Brücke des Kanals 2 – (c) Reinhard Mataern

 

Richtung-Promenade - (c) Reinhard Maten

Richtung-Promenade – (c) Reinhard Maten

 

Promenade 1 - (c) Reinhard Matern

Promenade 1 – (c) Reinhard Matern

 

Promenade 2 - (c) Reinhard Matern

Promenade 2 – (c) Reinhard Matern

 

Promenade und Friedrich-Ebert Brücke - (c) Reinhard Matern

Promenade und Friedrich-Ebert Brücke – (c) Reinhard Matern

 

Kanalmündung in den Rhein 1 - (c) Reinhard Matern

Kanalmündung in den Rhein 1 – (c) Reinhard Matern

 

Kanalmündung in den Rhein 2 - (c) Reinhard Matern

Kanalmündung in den Rhein 2 – (c) Reinhard Matern

 

Promenade 3 (Rhein) - (c) Reinhard Matern

Promenade 3 (Rhein) – (c) Reinhard Matern

 

Friedrich-Ebert-Brücke 1 - (c) Reinhard Matern

Friedrich-Ebert-Brücke 1 – (c) Reinhard Matern

 

Vinckekanal von oben - (c) Reinhard Matern

Vinckekanal von oben – (c) Reinhard Matern

 

Mündungen von Rhein-Herne-Kanal (Schiff) und Ruhr (Rheinorange) in den Rhein - (c) Reinhard Matern

Mündungen von Rhein-Herne-Kanal (Schiff) und Ruhr (Rheinorange) in den Rhein – (c) Reinhard Matern

 

ThyssenKrupp - (c) Reinhard Matern

ThyssenKrupp – (c) Reinhard Matern

 

Rhein in Richtung Norden - links Homberger Rheinwiesen - (c) Reinhard Matern

Rhein in Richtung Norden – links Homberger Rheinwiesen – (c) Reinhard Matern

 

Friedrich-Ebert-Brücke 2 - (c) Reinhard Matern

Friedrich-Ebert-Brücke 2 – (c) Reinhard Matern

 

Ruhrorter Marina - (c) Reinhard Matern

Ruhrorter Marina – (c) Reinhard Matern

 

(12) Der Binnenhafen

5 thoughts on “Wasserlandschaften Duisburgs – (11) Die Ruhrorter Promenade

  1. Hallo Herr Matern,
    habe ihren Artikel gelesen da ich immer erfreut bin Berichte über Duisburg zu lesen.
    Leider sind die Bezeichnungen der Kanäle nicht korrekt.
    Möchten sie ihren tatsächlichen Namen erfahren dann melden sie sich unter meiner E-mail-Adresse.
    Mfg Klaus G.

    • Hallo, bei dieser Kritik kann es sich nur um den Rhein-Herne-Kanal handeln, der hin zum Rhein offiziell als ‚Hafenkanal‘ bezeichnet wird. Ich habe mir die Freiheit genommen, diesen ‚Hafenkanal‘ als Rhein-Herne-Kanal auszuweisen, um nicht zu viel Verwirrung bereits durch Bezeichnungen zu stiften … Dass es sich im Zusammenhang mit der Promenade um den Vinckekanal handelt, geht aus aus diesem Zusammenhang hervor.

    • Die Bildbeschreibungen wurden im Zusammenhang des Spaziergangs / der Spaziergänge und einer überrgionalen Verbreitung des Beitrags gewählt, nicht aufgrund lokaler bürokratischer Bedürnisse …

  2. Pingback: Wasserlandschaften Duisburgs - (12) Der Binnenhafen -xtranews – das Newsportal aus Duisburg