Was tragen große Frauen diesen Sommer?

Sie werden um ihre Größe oft beneidet, haben es bei der Kleiderwahl aber nicht immer leicht. Frauen über 1,80 Meter haben jedoch keinen Grund, in puncto Shoppen den Kopf in den Sand zu stecken. Wie kommen große Frauen modisch und stilsicher durch den Hochsommer 2016?

Kleider und Röcke: Von Midi bis Maxi

Kleider und Röcke in Midi- oder Maxi-Länge sind dieses Jahr ein absoluter Sommertrend und wie geschaffen für große Frauen. Ob ein weit ausgestellter oder ein enger Bleistiftrock: Sie können sie alle tragen.

Wie schön ein ausgestellter Faltenrock an einer großen Frau aussehen kann und wie sie ihn am besten kombinieren kann, zeigt Karlie Kloss. Das 1,87 m große Model trägt einen roten hochtaillierten Rock mit weißen Streifen zusammen mit einem angesagten Offshoulder-Top (beides von der Designerin Christine Alcalay) und dazu weiße Ballerinas.

Im Trend liegen auch schwungvolle Plisseeröcke. Sie wirken besonders feminin und können sowohl mit Sneakern als auch mit Sandalen, Ballerinas und hochhackigen Schuhen getragen werden. Damit große Frauen nicht „riesig“ wirken, sollten sie für horizontale Unterbrechungen in ihrem Outfit sorgen, indem sie zum Beispiel ihre Taille betonen. Deshalb ist es vorteilhaft, wenn das Shirt oder die Bluse im Rockbund steckt. So lenkt man nicht noch mehr Aufmerksamkeit auf die Größe.

Viele Frauen ab 1,80 Meter haben das Problem, dass die meisten Kleider in ihrer Konfektionsgröße einfach zu kurz sind und sie sie deshalb eine Nummer größer kaufen müssen, wodurch sie natürlich nicht optimal sitzen. Eine Möglichkeit, mit dem Problem umzugehen, ist es, die Kleider einfach als lange Oberteile zu einer Leggins, Jeans oder zu Shorts zu tragen. Eine viel bessere Option ist es jedoch, die passenden Kleider gleich in den Shops zu finden, die sich auf die Bedürfnisse großer Frauen spezialisiert haben – wie es etwa Long Tall Sally getan hat.

Das könnte Sie auch interessieren:
  Was Kinder wirklich für den Schulstart brauchen

Jumpsuits

Die Einteiler sind auch in diesem Sommer überaus beliebt und sehr vielseitig. Es gibt sie mit langen oder kurzen Beinen, unifarben oder fantasievoll gemustert, mit T-Shirt-Ärmeln oder Spaghettiträgern. Jumpsuits sind sowohl zu schicken Abendanlässen als auch im Büro oder in der Freizeit tragbar. Je nach Stoff, Schnitt, Farbe und Muster können sie elegant, klassisch, sportlich oder sommerlich-leicht wirken. Während Jumpsuits bei kleinen Frauen häufig nicht perfekt sitzen, passen sie den langen Ladies wie angegossen. Hier finden Sie einige Inspirationen, auf welche Weise sowie mit welchen Kleidungsstücken und Accessoires Sie Jumpsuits kombinieren können. Die Looks können erstaunlich vielseitig sein.


Bildrechte: Flickr Portrait of two young women Josef Seibel CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.