Wasserlandschaften Duisburgs – (8) Der Rhein-Herne-Kanal

Was könnte Duisburg ausmachen, hatte ich in einem → Artikel über ein mögliches Standortmarketing gefragt, und war durchaus nicht auf Gold, sondern auf Wasser gestoßen. Nun biete ich mit den „Wasserlandschaften Duisburgs“ Ergebnisse von Spaziergängen auf Xtranews an, Fotografien, allesamt Schnappschüsse, die mit einer kleinen, leicht zu transportierenden Digitalkamera gemacht wurden. Mein besonderes Anliegen ist, die Vielfalt der Landschaften hervorzuheben. Aber ich bin kein Fotograf. Mehr als mögliche Anreize, sich mit den Landschaften zu befassen, kann ich nicht geben.

Mit meinen Spaziergängen hatte ich bereits die Ruhr erreicht. Um weiter nördlich zu gelangen, wählte ich als Orientierung die B 8, von Duisburg-Duissern aus. Nördlich der Ruhr liegt der Rhein-Herne-Kanal, der quer durchs Ruhrgebiet weist.  An dem Kanal, auf seinen ausgebauten Wegen, lässt sich auf einfache Weise von Stadt zu Stadt pendeln. Ich selber war bereits vor Jahren mit einem Fahrrad von Duisburg nach Gelsenkirchen und am selben Tag wieder zurück gefahren. Der Rhein-Herne-Kanal bietet der gesamten Region gleichsam eine Fahrradautobahn, die es leicht mit Zugverbindungen und PKW-Stecken aufnehmen kann. Aber man darf den Kanal innerhalb von Duisburg nicht verpassen. Und fährt man vorsichtig, ist zwischen Ruhr und Kanal, mitten in der Industriestadt, Bauernland zu entdecken.

 

Bauernland 1 - (c) Reinhard Matern

Bauernland 1 – (c) Reinhard Matern

 

Bauernland 2 mit Traktor - (c) Reinhard Matern

Bauernland 2 mit Traktor – (c) Reinhard Matern

 

Fußgängerbrücke über den Kanal - (c) Reinhard Matern

Fußgängerbrücke über den Kanal – (c) Reinhard Matern

 

lick von der Fußgängerbrücke auf den Kanal und auf eine Eisenbahnbrücke - (c) Reinhard Matern

Blick von der Fußgängerbrücke auf den Kanal und auf eine Eisenbahnbrücke – (c) Reinhard Matern

 

Königsweg von der Fußgängerbrücke - (c) Reinhard Matern

Königsweg von der Fußgängerbrücke – (c) Reinhard Matern

 

Eisenbahnbrücke von unten - (c) Reinhard Matern

Die rustikale Eisenbahnbrücke von unten – (c) Reinhard Matern

 

Autobrücke und Binnenschiff - (c) Reinhard Matern

Autobrücke und Binnenschiff – (c) Reinhard Matern

 

Hinter der Autobrücke ein weiteres Schiff - (c) Reinhard Matern

Hinter der Autobrücke ein weiteres Schiff – (c) Reinhard Matern

 

(9) Die alte Emscher

Comments are closed.