Wasserlandschaften Duisburgs – (3) Die Sechs-Seen-Platte

Was könnte Duisburg ausmachen, hatte ich in einem → Artikel über ein mögliches Standortmarketing gefragt, und war durchaus nicht auf Gold, sondern auf Wasser gestoßen. Nun biete ich mit den „Wasserlandschaften Duisburgs“ Ergebnisse von Spaziergängen auf Xtranews an, Fotografien, allesamt Schnappschüsse, die mit einer kleinen, leicht zu transportierenden Digitalkamera gemacht wurden. Mein besonderes Anliegen ist, die Vielfalt der Landschaften hervorzuheben. Aber ich bin kein Fotograf. Mehr als mögliche Anreize, sich mit den Landschaften zu befassen, kann ich nicht geben.

Der Besuch der Sechs-Seen-Platte führt in den rechtsrheinischen Süden von Duisburg. Das Gebiet ist einem Kiesabbau und umfangreicher landschaftlicher Gestaltung zu verdanken. Die Fotos des Spaziergangs sind gleichfalls im Frühjahr entstanden. In einem der Bilder lassen sich Weidenkätzchen erkennen. Die Seen-Platte dient in beträchtlicher Weise dem Freizeit-Sport: dort wird u.a. gesegelt und gejoggt. Selbstverständlich waren solche Aktivitäten einzubeziehen, doch sie stehen nicht im Zentrum der Bilder. Die entstandene Landschaft interessierte mich deutlich mehr, auch wenn die Sequenz mit der Aufnahme einer Jolle beginnt, von der Brücke zum Yachthafen aus betrachtet. Besonders überraschte mich, urwaldähnliche Elemente zu finden. Der Wald, der die Seen umgibt, wird durchaus nicht regelmäßig gefegt.

Das könnte Sie auch interessieren:
  Duisburg: Agentur für Arbeit - Karriere mit Ausbildung und dualem Studium

 

See, Boot - (c) Reinhard Matern

See, Boot – (c) Reinhard Matern

 

Ufer: Detail - (c) Reinhard Matern

Ufer: Detail – (c) Reinhard Matern

 

Urwald: Detail - (c) Reinhard Matern

Urwald: Detail – (c) Reinhard Matern

 

Wasserlauf - (c) Reinhard Matern

Wasserlauf – (c) Reinhard Matern

 

Aussichtsturm - (c) Reinhard Matern

Aussichtsturm – (c) Reinhard Matern

 

Panorama (1) - (c) Reinhard Matern

Panorama (1) – (c) Reinhard Matern

 

Panorama (2) - (c) Reinhard Matern

Panorama (2) – (c) Reinhard Matern

 

Seeblick am Nachmittag - (c) Reinhard Matern

Seeblick am Nachmittag – (c) Reinhard Matern

 

Uferblick am Nachmittag - (c) Reinhard Matern

Uferblick am Nachmittag – (c) Reinhard Matern

 

→ (4) Der ehemalige Innenhafen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.