Das war die Woche, die gewesen sein wird: Clickbaiting, Duispunkt und die schöne, neue Welt

Stürzen wir uns gleich in den turbulenten und atemberaubenden Wochenrückblick, das Wetter und der Fussball sind eh lahm – außer Irland! Irland! Irland! Jawoll, schmeißt die Briten raus!

Thema der Woche

Ei, ei, ei, was ist den Machern von Duispunkt denn da über die Leber gelaufen?

Ja, natürlich ist es toll und ehrenwert, wenn Menschen ehrenamtlich was tun. Tue ich auch. Ehrenamtlich. Montags Abends aber arbeite ich und kann daher nun nicht das tun, was Duispunkt so gerne hätte. Dass man mit anpackt. Was tut. Nicht nur meckert. So wie – hoppla – ich…

Ich habe nichts gegen Duispunkt. Allerdings: „Kannst gerne vorbeikommen, Bühne aufbauen, Technik schleppen… Kritik kannst du gut. Motivation auch?“ Ja, liebe Organisatoren – gerade ihr müsstet das wissen, dass ich Motivation kann. Mitorganisator Herr P. und ich arbeiteten nämlich mal zusammen. Spricht er wohl nicht gerne drüber, ich auch nicht, das hat Gründe. Außerdem: Ehrenamt heißt, ich suche mir die Leute aus mit denen ich was mache. Und: Ich habe Montags Abends einen Job und kann daher auch nicht. Stellen wir fest: Es ist höchst unfein auf offene Kritik mit einer FB-Messenger-Nachricht zu antworten, die mir unterstellt ich würde nichts für Duisburg tun. Als ob… Google ist dein Freund.

Katzen-Link

Rouven Kasten aus Duisburg hat seine Katze aus dem Tierheim – und lebt in den USA. Moment mal… Aber: Steht im Internet. Muss also wahr sein…

Kirchen-Links

„Eigentlich hat mich Kirche in meiner Jugend immer ein bisschen genervt“, erklärt Chinmayo. Die Arbeiten spiegeln dennoch seine christliche Sozialisation wieder.“

Bund unterstützt die Renovierung der Marienkirche und von Salvator. Für die Christuskirche Neudorf-West wurde laut Bärbel Bas kein Förderantrag gestellt.

Social-Web-Links

Journalisten! Hört auf Google Trends zu nutzen!

Pinterest ist total das tolle Marketing-Tool für Künstler.

Und: Influencer-Marketing, das man besser nicht macht.

Kunst-Links

Jean Tinguely – das ist der mit diesen riesigen Kling-Klang-Maschinen, die im Lehmbruck normalerweise stehen und der, der den Lifesaver-Brunnen entwarf – in Düsseldorf. Noch bis August.

Video der Woche

Knüwer kritisiert die ZDF-Doku von Claus Kleber – Gundula Gause ist nicht dabei….

 

Comments are closed.