DUskatet am 19. Juni 2016, vom Sportpark Duisburg nach Rheinhausen und zurück

skatenAm Sonntag, den 19. Juni 2016, veranstaltet der Stadtsportbund Duisburg gemeinsam mit DuisburgSport die Tour de Duisburg. Die Streckenlänge beträgt 38 km, nach 19 km gibt es zur Erholung eine ausgiebige Pause. Die gefahrene Geschwindigkeit wird im gewohnten familienfreundlichen Tempo von DUskatet liegen und wird natürlich den Gegebenheiten angepasst. Selbstverständlich wird die Tour vom Musikwagen der Skateschule-NRW, der Polizei und Sanitätern sowie unseren ehrenamtlichen Skate- und Fahrradordnern begleitet. Die Teilnahme ist kostenlos und erfordert keine Anmeldung!

 

Ausgangspunkt und somit Start ist im Schatten der Tribüne der weltberühmten Regattabahn im Sportpark Duisburg. An der Kruppstraße machen wir uns um 13 Uhr auf den Weg und dann geht es auf die 38 km abwechslungsreiche Strecke Richtung Duisburger Innenstadt, Hochfeld, über die Brücke der Solidarität bis zum ehemaligen Stahlwerk in Rheinhausen. In der Pause nach ca. 19 km steht uns das schöne Gelände rund um das Casino Bliersheim in der alten Villenanlage Bliersheim mitten im Logport zur Verfügung. In der 20-30minütigen Pause ist eine kleine Erfrischung und das Aufladen der Energiespeicher möglich.

 

Nach der Pause gibt es weitere wunderschöne Eindrücke auf der Fahrt durch Rheinhausen, den Duisburger Süden und die Fahrt durch den Sportpark Duisburg beschließt eine wunderschöne Tour am Sonntagnachmittag. Ende der Tour ist gegen 17 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren:
  Duisburger Luft gut!? Fahrverbote möglich?

 

Teilnehmen können alle geübten Skater, die in gemütlichen Tempo die 40 km skaten können, ob Alt oder Jung ohne Anmeldung; Kinder unter 14 Jahren bitte nur in Begleitung von Erwachsenen. Das Tragen der entsprechenden Schutzausrüstung, dazu gehören Hand-, Arm-, Knieschützer und Helm, ist selbstverständlich.

 

Start- und Zielort für die Tour ist die Kruppstraße, auf der Rückseite der Regattabahntribüne im Sportpark Duisburg. Bitte parkt auf der Vorderseite der Schauinslandreisen-Arena. Anfahrt für auswärtige Teilnehmer über die A 3 Ausfahrt Duisburg- Wedau oder A 59, dann der Ausschilderung Richtung Sportpark Wedau folgen. Kostenlose Parkmöglichkeiten finden alle vor der Schauinsland-Reisen-Arena ca. 300m vom Startort Kruppstraße, Regattabahntribüne, entfernt.

 

Weitere Infos unter www.DUskatet.de. Dort findet Ihr auch weitere Streckenbeschreibungen, einen Newsletterdienst und viele Infos über Inlineskating.

 

Die genauen Tourdaten mit Streckenverlauf und Pausenort finden alle Interessierten auf der Internetseite www.duskatet.de

Comments are closed.