Personalratswahl Kreis Wesel – ver.di gewinnt erstmalig alle 13 Mandate

streik-verdiDie Personalratswahl für die ca. 1500 Beschäftigten bei der Kreisverwaltung Wesel war ein voller Erfolg für die Gewerkschaft ver.di und ihrer Kandidatinnen und Kandidaten.

Trotz mehrerer Wahlvorschläge entfielen alle Sitze ( 10 bei den Tarifbeschäftigten und 3 bei den Beamtinnen und Beamten) im neuen Personalrat auf die Wahlvorschläge von ver.di.

Mit Sicherheit hat auch die klare und ablehnende Position von ver.di zu den mehr als 3 Mio. € Einsparungen im Personaletat ( sie berichteten darüber) zu diesem Wahlergebnis beigetragen.

In der konstituierenden Sitzung wurde unsere Kollegin Susanne Goerke zur Vorsitzenden und der Kollege Andreas Enning  zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Comments are closed.