Piraten NRW: Bus und Bahn fahrscheinfrei in neun Städten und Kreisen

Oliver Bayer, Vorsitzender der Enquetekommission Finanzierung, Innovation und Nutzung des Öffentlichen Personenverkehrs (EK IV) im Landtag NRW erklärt:

Oliver Bayer . - Foto: Tobias M. Eckrich

Oliver Bayer – Foto: Tobias M. Eckrich

„Die Anforderungen an Bus und Bahn wachsen stetig. Dennoch steht der aktuelle Mix zur Finanzierung des öffentlichen Nahverkehrs auf der Kippe und es stellt sich im Interesse viele Pendlerinnen und Pendler die Aufgabe, Bus und Bahn langfristig attraktiver zu gestalten.

Die Piratenfraktion im Landtag NRW zeigt, dass das freie Fahren ohne Fahrschein in Bus und Bahn, finanziert durch eine Umlage und neue, kommunale Finanzierungsinstrumente, nicht nur theoretisch funktioniert, sondern auch klar und einfach ‘vor Ort‘ umsetzbar ist.

Wie? Dazu beauftragen wir eine Studie, die zeigt, welche Umsetzungsschritte in einer Gemeinde ganz konkret notwendig sind, um dort einen Modellversuch Bus und Bahn #fahrscheinfrei zu starten. Wir möchten damit auch zeigen, welche Rahmenbedingungen das Land NRW dafür setzen muss.

 Initiativen aus neun Städten Nordrhein-Westfalens haben sich beworben, diese Studie in ihrer Gemeinde oder in ihrem Kreis zu unterstützen. Bis Samstag haben diese Initiativen Zeit, uns ihre Stadt und ihr Team vorzustellen. Wir werden anschließend die Kandidaten auf unserer Website www.fahrscheinfrei.de präsentieren. Nur in einer Stadt oder Region können wir die beispielhafte Machbarkeitsstudie durchführen, um das Umsetzungsszenario zu realistisch wie möglich zu halten. Wir setzten jedoch auf alle diese Gemeinden und Kreise sowie weitere Städte von Bielefeld bis Köln beim Projekt Bus und Bahn #fahrscheinfrei.“

Das könnte Sie auch interessieren:
  Personalwechsel in der Piratenfraktion NRW

Die sich bewerbenden Initiativen sind aus:

* Bad Salzuflen

* Grevenbroich

* Hochsauerlandkreis

* Münster

* Kreis Recklinghausen

* Rhein-Sieg-Kreis

* Witten

* Steinfurt

* Wuppertal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.