Landfermann-Gymnasium Duisburg besucht den Landtag NRW

LandfermannGymnasiumAuf Einladung des Duisburger SPD-Landtagsabgeordneten Frank Börner sind heute Schülerinnen und Schüler des Landfermann-Gymnasiums in den Landtag gekommen. Nach dem Frühstück gab es eine Einführung in die Tagesordnung durch den Besucherdienst. Im Anschluss konnten die jungen Gäste die Plenardebatte live auf der Tribüne verfolgen. Es wurde angeregt über Gewalt gegen Polizeibeamte debattiert.

 

In der Diskussionsrunde mit Frank Börner konnten die Schülerinnen und Schüler „ihre“ Fragen loswerden und über „ihre“ Themen diskutieren. Die gut vorbereiteten Jugendlichen stellten u. a. Fragen zum Wahlrecht mit 16 und zum Verbraucherschutz. Sie waren aber auch an allgemeinen Themen, wie dem Tagesablauf eines Politikers interessiert. Frank Börner beantwortete geduldig alle Fragen und war sehr erfreut über das rege Interesse. Nach einem Erinnerungsfoto ging es im Anschluss wieder Richtung Duisburg.

Comments are closed.