MSV Duisburg: Ticketverkauf für eine mögliche Relegation

ManuMSVSollte der MSV Duisburg die Relegationsspiele gegen die Würzburger Kickers, den Dritten der 3. Liga, erreichen, würde das Hinspiel am Freitag, 20. Mai 2016, in Würzburg ausgetragen; das entscheidende Rückspiel am Dienstag, 24. Mai 2016, würde in der Schauinsland-Reisen-Arena ausgetragen. Für beide Begegnungen haben DFL und DFB die Anstoßzeiten noch nicht festgelegt.

Für den Ticketvorverkauf für das mögliche Heimspiel des MSV in der Relegation gelten folgende Regelungen

Der exklusive Vorverkauf für Dauerkarteninhaber und Mitglieder des MSV Duisburg beginnt am Pfingst-Dienstag, 17. Mai 2016, um 8 Uhr und endet am Donnerstagabend, 19. Mai 2016, um 19 Uhr. Für diese Begegnung gelten die Tages-Ticketpreise für die aktuelle Saison 2015/16.

Dauerkarteninhaber der aktuellen Saison 2015/16 können neben ihrer reservierten Stammplatz-Karte zwei weitere Tickets kaufen. Karten für Dauerkartenbesitzer gibt es am 17., 18. und 19. Mai 2016 im ZebraShop in der Schauinsland-Reisen-Arena und im Callcenter über die Ticket-Line 01806–190203, von Di – Do jeweils 8 – 20 Uhr (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz). Beim Kauf sowohl im ZebraShop als auch über das Callcenter halten Sie bitte in jedem Fall Ihre Dauerkarte bereit. Bitte beachten Sie: Tickets für Dauerkartenkunden gibt es NICHT in den Vorverkaufsstellen.

Mitglieder des MSV Duisburg 02 e.V., die mit Stichtag Dienstag, 10. Mai 2016 Mitglied sind, können bis zu drei Karten erwerben. Tickets für Mitglieder gibt es in allen Vorverkaufsstellen des MSV Duisburg und im Callcenter über die Ticket-Line 01806–190203, von Di – Do jeweils 8 – 20 Uhr (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz). Beim Kauf sowohl in den Vorverkaufsstellen als auch über das Callcenter halten Sie in jedem Fall bitte Ihren Mitgliedsausweis bereit. Bitte beachten Sie: Tickets für Mitglieder gibt es NICHT im ZebraShop in der Schauinsland-Reisen-Arena. Alle Vorverkaufsstellen finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
  Keiner will nach Duisburg?! Lage an Grundschulen landesweit prekär

Business-Dauerkarteninhaber des MSV werden beim Erreichen der Relegation direkt vom MSV gemeinsam mit seinem Partner Lagarderé Sports kontaktiert.

Über einen möglichen freien Verkauf informiert der MSV Duisburg mit Abschluss des exklusiven Vorverkaufs für Dauerkarteninhaber und Mitglieder gesondert.

Für das mögliche Relegations-Auswärtsspiel am 20. Mai 2016 gelten folgende Regelungen

Für das Hinspiel in der Relegation in Würzburg stehen dem Gastverein 1720 Eintrittskarten zur Verfügung.

90 % der zur Verfügung stehenden Karten werden als Dankeschön für die treue und fantastische Unterstützung in der aktuellen Spielzeit über die Fanbetreuung des MSV den offiziellen MSV-Fanclubs und der aktiven Fanszene zugeteilt; 10 % der Tickets können Sponsoren des MSV erwerben.

Einen freien Verkauf kann es angesichts des geringen Kontingents und des gleichzeitigen Verkaufs der Tickets für das Heimspiel nicht geben.

Comments are closed.