Duisburg: Lkw fährt auf Dienstfahrzeug der Polizei auf

Image by Wikipedia/Garitzko

Image by Wikipedia/Garitzko

Ein Lkw-Fahrer (48) fuhr am Mittwoch (27.4.) um 9.20 Uhr auf der Hoffsche Straße / Alsumer Straße auf ein ziviles Dienstfahrzeug der Polizei auf. Der 48-Jährige machte auf die Beteiligten einen verwirrten Eindruck. Ein alarmierter Rettungswagen mit Notärztin brachte den Mann mit Verdacht eines Schlaganfalls zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Polizeiwagen hatte an einer roten Ampel angehalten, als der Lkw von hinten auffuhr. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. (ots)

Comments are closed.