MSV Duisburg: Bajic vom DFB nach Medikamenten-Einnahme mit Verwarnung belegt

BajicDer Deutsche Fußball Bund hat MSV-Kapitän Branimir Bajic wegen der unbeabsichtigten Einnahme eines auf der Dopingliste stehenden Medikamentes mit einer Verwarnung belegt.

Bajic hatte zuletzt zwei Wochen wegen einer Erkrankung gefehlt und dabei auch ein Hausmittel zu sich genommen, das eine unerlaubte Substanz beinhaltet. Bajic und der MSV hatten die Einnahme umgehend angezeigt.

Die jetzt durch den DFB ausgesprochene Verwarnung ist die kleinstmögliche Strafe und hat auf Einsätze des Duisburger Kapitäns keine Auswirkungen

Comments are closed.