Das Supertalent sucht nach Talenten – Zahlreiche Teilnehmer in der SAP-Arena Mannheim

N

Nachwuchs-Sängerin in Begleitung der Schwester Syzana und Vater Remzi

In der SAP-Arena in Mannheim treten normalerweise große Stars auf, wie beispielsweise Herbert Grönemeyer, Nina Hagen, Sportler der Adler Mannheim und den Rhein Neckar Löwen. Am Donnerstagnachmittag traten aber keine Stars in der SAP-Arena auf, sondern Newcomer bzw. Talente, die sich das Ziel gesetzt haben demnächst möglichst viele Menschen mit ihren Talenten zu beeindrucken.

Plattformen gibt es mittlerweile viele, doch welche Plattform ist schon attraktiver als die bekannte Casting-Show: „Das Supertalent“ geleitet von Jury-Chef Dieter Bohlen. Seine Sendungen Das Supertalent und Deutschland sucht den Superstar sind bereits seit mehr als ein Jahrzehnt ein voller Erfolg beim TV-Sender RTL.
Seit Beginn des Monats April befindet sich die Casting-Show auf Rädern quer durch die Republik, aber auch international wird nach Talenten Ausschau gehalten. Beispielsweise finden in der aktuellen Staffel Castings in

talent 2

David Cammalleri aus Ludwigshafen hofft, dass die Jury sein Talent entdeckt

Österreich, Mallorca und der Schweiz statt. Bundesweit werden diverse Standorte abgefahren. Die Zielsetzung ist klar definiert. Die Verantwortlichen der Sendung möchten so viele Talente wie möglich, versehen mit einer hohen Qualität für die Auswahl zur LIVE-Show stellen. Wer am Donnerstagnachmittag den Eingang der SAP-Arena beobachtet hat, wird schnell erkennen, dass viele der Kandidaten aufgeregt sind vor der „Fach-Jury“ vorzuspielen. Gemeint sind mit der Fach-Jury Musiklehrer, Schauspieler etc. diese Fachleute selektieren im Vorfeld die Kandidaten, bevor sie bei der Haupt-Jury vorspielen dürfen. Im Warteraum traf XN-Redakteur Dustin Paczulla einige Kandidaten zum Interview. Ein Großteil der Kandidaten am vergangenen Donnerstag stammt aus der Region Rhein/Neckar, da die anderen Städte in Deutschland ebenfalls mit Casting-Stationen versorgt sind.
David Cammalleri (21) erzählte uns, wie sehr er Beat-Box liebt und die anwesende Jury von seinem Talent überzeugen möchte. David aus Ludwigshafen war bereits bei der Casting-Show „DSDS“ Gast, seit diesem Zeitpunkt arbeitet er sehr akribisch an die Umsetzung seiner Ziele im Beat-Box Geschäft.
„Ich bin heute hier, um die Jury zu überzeugen. Mein Ziel ist es eventuell in die Live-Shows zu kommen. Ein weiteres Ziel ist es, dass ich Menschen ein Lächeln übermitteln möchte und Freude beim zuhören generieren.“ Äußert sich David offensiv.

talent 3

HIP-HOP Talent Jennifer (14)

Weniger offensiv ist die 14-Jährige Schülerin Jennifer aus Schwäbisch Hall, sie ist zum ersten Mal Gast bei einer Casting-Show. „Jenny“ möchte mit Hip-Hop glänzen. Auf die Frage warum Sie bei der Casting-Plattform teilnimmt antwortet Jennifer mit abgesunkener Stimme: „Ich möchte aus meinen Schatten treten und mein Talent selbstbewusst präsentieren.“ In ihrer Freizeit trainiert sie auf ehrenamtlicher Basis Tanzschüler.
Fakt ist, dass Insider berichtet haben, dass beim Casting in Mannheim Talente dabei waren, die wir wohl auch im TV bewundern dürfen. Gespannt dürfen die Zuschauer der Show „Das Supertalent“ auch sein, ob die von uns vorgestellten Kandidaten den Sprung in die Live-Shows schaffen.

One thought on “Das Supertalent sucht nach Talenten – Zahlreiche Teilnehmer in der SAP-Arena Mannheim

  1. Pingback: Castingshows: Der Dauerbrenner unter den TV-Formaten - xtranews - das Newsportal aus Duisburgxtranews – das Newsportal aus Duisburg