Agentur für Arbeit Duisburg: „Trau dich! Als Erste oder Erster in der Familie studieren?“

agenturfuerarbeitAm Donnerstag, den 14. April  2016, ab 15:00 Uhr, gibt Silke Puls-Ippendorf, Beraterin des Teams für akademische Berufe der Arbeitsagentur in der Veranstaltung „Trau dich! Als Erste oder Erster in der Familie studieren?“ erste Antworten auf die Fragen derjenigen, bei denen in der Familie bislang noch niemand studiert hat. Dabei geht es zunächst um ganz praktische Dinge. „Wie schreibe ich mich ein?“, „Wie fülle ich einen BAföG-Antrag aus?“ „Wie finanziere ich mein Studium?“ oder „Wie funktioniert der Studienalltag an der Uni?“ können solche Fragen sein. Daneben stellt sich in der Veranstaltung die Initiative „Arbeiterkind“ vor, die Studierende aus nicht-akademischen Familien als Mentoren berät und während des Studiums unterstützend begleitet. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos.

Comments are closed.