11.-12.06.2016: Photo&Adventure im LaPa

Für alle, die sich für Fotografie, Reise und Outdoor-Aktivitäten begeistern, fängt das neue Jahr gut an: Die Veranstalter der Photo+Adventure haben jüngst weitere Informationen zum Rahmenprogramm des Messe-Festivals am zweiten Juni-Wochenende im Landschaftspark Duisburg-Nord bekannt gegeben.

(c) Photo+Adventure

(c) Photo+Adventure

Für die Multivisions-Schau am Samstag, 11. Juni, auf der Vortragsbühne in der Kraftzentrale haben Katrin Schmidt, Daniela Flühr und Christian Thomas diesmal Jürgen Müller gewinnen können. Der Foto-Profi aus Hof wird das Publikum seines Vortrags auf eine spannende Rundreise durch Irland mitnehmen.

Müller kennt das Eiland, hat hier schon verschiedene Fotoreisen geführt. „Das fortwährende Wechselspiel von Regen, Sonne und Wolken macht Irland insbesondere für Fotografen zu einer einzigartigen Herausforderung und zu einem besonderen Erlebnis. Oft bleiben nur wenige Augenblicke, um das entdeckte Motiv einzufangen. Ein kleiner Windstoß, ein Riss in der Wolkendecke, plötzlich einsetzender Niederschlag, und schon kann alles ganz anders wirken“, erklärt er den besonderen Reiz, mit dem die Grüne Insel viele Besucher in ihren Bann zieht. Nicht ohne Grund trägt seine Multivisions-Schau den Titel „Augen-Blicke“.

Dass Müller diese kurzen Momente zu nutzen weiß, um Irland mit all seinen Facetten auf der Großleinwand zum Greifen nah erscheinen zu lassen, will er im Juni mit atemberaubenden Landschaftsaufnahmen, untermalt von einfühlsamen Melodien und ergänzt um spannende Geschichten, beweisen. Sein Vortrag beginnt wie die meisten seiner bisherigen Irland-Reisen in der pulsierenden Hauptstadt Dublin und führt über Kilkenny und Cashel weiter nach Midleton, der Legende nach die Geburtsstätte des berühmten irischen Whiskeys.

(c) Photo+Adventure

(c) Photo+Adventure

Viele weitere Höhepunkte werden folgen, von Adare, dem vielleicht schönsten Ort Irlands, über die Aran Islands, wo die Zeit still zu stehen scheint und das mittelalterliche Fort Dun Aenghus vor allem bei Sonnenaufgang eine grandiose Kulisse bietet, bis hin zur Grafschaft Antrim mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten.

Tickets für Jürgen Müllers Multivisions-Schau „Augen-Blicke: Irland“ sind ab sofort zum Preis von 12 Euro (ermäßigt: 10 Euro) unter https://shop.photoadventure.eu erhältlich. Seit der Eröffnung des Ticket-Shops Anfang Dezember ist aber auch das Kursprogramm der Photo+Adventure weiter gewachsen. Neu im Angebot ist der Workshop „Speedshooting – Zirkeltraining für Fotografen“ mit den Referenten Andrea Schwarz, Jürgen Marquardt, Matthias Kullmann und Michael Kolbe sowie drei weitere englischsprachige Kurse mit National Geographic Fotograf Gianluca Colla.

Comments are closed.