Bärbel Bas als Parlamentarische Geschäftsführerin wiedergewählt

Bärbel Bas - Foto Thomas Rodenbücher

Bärbel Bas – Foto Thomas Rodenbücher

Die Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas bleibt Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion. Ihre Kolleginnen und Kollegen der SPD-Bundestagsfraktion wählten die Duisburgerin mit 90 Prozent der Stimmen für die kommenden zwei Jahre wieder. „Ich freue mich über das Vertrauen der Kolleginnen und Kollegen in meine Arbeit und meine Person“, so Bas. Sie bleibt damit auch weitere zwei Jahre Mitglied des geschäftsführenden SPD-Fraktionsvorstandes.

 

Die SPD-Bundestagsfraktion wählt zu Beginn und zur Mitte einer Legislaturperiode ihr Führungspersonal. Parlamentarische Geschäftsführer gelten als „Manager des Parlaments“. Sie regeln das Alltagsgeschäft zwischen Parlament und Fraktion und organisieren in enger Abstimmung mit dem Fraktionsvorsitzenden die Arbeit der Bundestagsfraktionen. Bärbel Bas ist damit auch Mitglied im Ältestenrat des Deutschen Bundestages und in der SPD-Bundestagsfraktion u.a. zuständig für das Fraktionspersonal, die Raumplanung oder die Kontakte zu den ehemaligen Abgeordneten.

Comments are closed.