Herbstfahrt der SPD Rheinhausen-Mitte nach Lemgo

rp_300px-SPD-Cube.svg_18.pngDie traditionelle Herbstfahrt des SPD-Ortsvereins Rheinhausen-Mitte geht in diesem Jahr am 12. September nach Ostwestfalen, in die alte Hansestadt Lemgo. Auf dem Programm steht eine umfassende Erkundung der Stadt, die nicht nur für ihre Fachwerkhäuser bekannt ist, sondern im Mittelalter auch ein Zentrum der Hexenverfolgung war. Diesem Aspekt soll ganz besonders nachgespürt werden, unter anderem auch mit einer Besichtigung des sog. Hexenbürgermeisterhauses.

Natürlich werden auch Geselligkeit und das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. So stehen ein ausgiebiges Frühstück und ein Abendessen auf dem Forellenhof ebenfalls auf dem Programm. Abfahrt ist um 7.30 Uhr an der Sparkasse Asterlagen. Die Rückkehr wird gegen 22.30 Uhr erfolgen.

Herzlich eingeladen, an dieser Fahrt teilzunehmen, sind neben den Parteimitgliedern auch interessierte Bürgerinnen und Bürger. Weitere Informationen zu dieser Fahrt und Karten sind erhältlich bei Hans Medewitz (Tel.. 0173/9555234; Mail : Auto-Medewitz@t-online.de).

Comments are closed.