Konzertankündigung – Die Motte im Café in Duisburg

Copyright: Die Motte

Copyright: Die Motte

Das Café (ehemals Café Graefen) in Duisburg veranstaltet seit März 2015 erfolgreich eine monatliche Konzertreihe.
Nach den ersten musikalischen Frühlingsabenden, wird die Reihe mit einem Konzert von Duisburgerin Die Motte am 8. Juli fortgesetzt.

Gesang und Gitarre, eigene Lieder, deutsche und englische Texte über dies und das – Mottenmusik eben!

Die Motte kommt ursprünglich aus dem Raum Münster, hat es sich jedoch seit zwei Jahren im schönen Duisburg, im Herzen des Ruhrgebiets, gemütlich gemacht.
Motten fliegen eben immer ins Licht!

Erst im Jahr 2009, während eines Auslandssemesters in Neuseeland, entdeckte „Die Motte“ ihre Liebe zur Gitarre. Angeregt von den täglichen Jam Sessions ihrer Mitbewohner im Studentenwohnheim brachte sie sich selbst das Gitarre spielen bei. Die akustische Gitarrenmusik und das Verfassen eigener Texte halfen ihr schließlich, das Fernweh ein bisschen besser zu ertragen und ein Stück Neuseeland für sich zu behalten. Ihre Texte und Melodien sind mal traurig und melancholisch, mal fröhlich und frech: So wie die Motte eben.

In diesem Jahr veröffentlichte sie ihre erste CD mit dem Titel My Spring, mit der sie von nun an auch live zu hören ist.

Facebook        Video    

    Einlass:    19:00 Uhr
Beginn:   
20:00 Uhr
Eintritt:   
frei, Hutspende erwünscht
Ort: 
         Krummacher Str. 14, 47051 Duisburg

Weitere Termine 2015:
14.-16.8. Platzhirsch Festival  // 9.9. Mexx & Friends // 23.9. Ron Diva // 30.9. Frère // 7.10. Sem Seiffert // 21.10. Cesare Acoustic + Guests // 4.11. Der Michi & der Sprenz // 11.11. Aaden // 25.11. Joseph Myers // 9.12. David Alcàntara // 26. 12. Weihnachtskonzert mit Marten Wedekind

Mit freundlichen Grüßen

René Wolf

Das Café – Krummacher Str. 14 – 47051 Duisburg (am Dellplatz) – Inh. Stefan Gorican
Facebook:
Das Café in Duisburg designed by Eckart Graefen

Comments are closed.