DUSkatet startet am 10.05. um 18 Uhr in die Saison

Der Freizeitsport Inlineskaten übt schon seit vielen Jahren mit all seinen Facetten eine gewaltige Faszination aus. Und so ist es nur selbstverständlich, dass „DUSkatet“ ins fünfzehnte Jahr rollt. Die Inlineskater können sich wieder auf eine tolle Veranstaltungsreihe freuen, die sich zum absoluten Selbstläufer und zur besten Werbung für die Stadt Duisburg entwickelte.

Rhein-Ruhr-Marathon

Zum Saisonstart 2015 heißt es wieder Inlineskates anschnallen, Schutzausrüstung an- und Helm aufziehen und in lockerer Atmosphäre bis zu ca. 22 Kilometer durch Duisburg rollen. Geleitet durch die Polizei und abgesichert durch die Skate- und Fahrradordner gilt es, die verkehrsfrei gehaltenen Duisburger Straßen zu genießen. Selbstverständlich begleitet uns auch in diesem Jahr das Musikmobil der Skateschule NRW mit fetzigen Beats.

Passend zum Einstieg in die Skate-Saison starten wir am 10. Mai 2015 um 18 Uhr mit unserem beliebten Klassiker: die Stadtrundfahrt auf acht Rollen erkundet das Duisburger Stadtgebiet in der Form einer Acht. In der ersten Runde durch die Innenstadt, um in der zweiten Runde den Duisburger Süden zu erobern. Ausgangspunkt ist die Kruppstraße, Regattabahntribüne, um nach einer wunderschönen Runde zur Duisburger City die neue Jugendherberge Duisburg Sportpark in der Pause kennenzulernen. Hier endet auch die Tour zum Saisonauftakt, die sicherlich auch als Trainingsrunde für das zweite Skater-Highlight des Jahres 2015 dienen wird: der Inline Rhein-Ruhr-Marathon am 7. Juni 2015!

 DUskatet 2015 mit vier Touren jeweils am 10. Mai, 19. Juli, 23. August und 20. September 2015. Teilnehmen können alle geübten Skater, ob alt oder jung, ohne Altersbeschränkung und ohne Anmeldung.

Als besonderen Service bietet die Skateschule-NRW in2015 bei jeder DUskatet Veranstaltung einen kostenlosen Verleih von Inlineskates an! Neben mehr als einhundert Paar der neuesten K2 Skate Modelle gibt es auch die Möglichkeit Helme und Schutzausrüstung auszuleihen. Der Verleih ist kostenlos, das einzige was benötigt wird ist ein Personalausweis als Pfand. Der Verleih öffnet jeweils eine Stunde vor dem Start der Veranstaltung und endet 10 Minuten vor dem Start.

Comments are closed.