MSV-Benefizspiel: Duisburger Schüler zeigen Herzen für Haltern – DRK unterstützt Spendenaktion

msv-dritte-liga-0764Der MSV Duisburg stellt das Benefizspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern am Freitag, 27. März 2015, um 18:45 Uhr in der Schauinsland-Reisen-Arena und live auf SPORT1 unter das Motto „Duisburger Herzen für Haltern“.

„Viele Menschen aus ganz Deutschland haben vor fünf Jahren den Opfern und Angehörigen beim unfassbaren Unglück der Loveparade Trost gespendet. Nun wollen wir gemeinsam mit allen Duisburgern etwas zurückgeben. Eine ganz besondere Rolle kann dabei den Schülerinnen und Schülern und den Lehrerinnen und Lehrern der Stadt zuteilwerden. Wir wollen gemeinsam den Angehörigen der Opfer des Flugzeugunglücks Kraft spenden“, erklärt MSV-Geschäftsführer Bernd Maas.

Aus diesem Grund ruft der MSV Duisburg Schüler/innen und Lehrer/innen aus Duisburg und der Umgebung dazu auf, beim Benefizspiel am Freitagabend Solidarität zu zeigen und bietet eine besonderes Ticketangebot an, bei dem ein Ticket fünf Euro kostet und der Erlös ebenfalls an die Angehörigen der beim Flugzeugunglück vom Dienstag verstorbenen Schüler und Lehrerinnen aus Haltern und das Joseph-König-Gymnasium, das die Opfer besucht haben, geht.

Die Karten können ab sofort bis zum Anpfiff (18:45 Uhr) im ZebraShop in der Schauinsland-Reisen-Arena von einem Lehrer oder einem Betreuer für jeweils eine Gruppe ab zehn Personen erworben werden. Der MSV rät die Tickets frühzeitig, mindestens eineinhalb Stunden vor Anpfiff zu kaufen.

Reservierungen sind auf Grund der Kurzfristigkeit organisatorisch leider nicht möglich. Allerdings sind ausrechend Karten vorhanden. Bei Fragen können sich Lehrer/ Betreuer an karten@msv-duisburg.de wenden oder telefonisch unter 0203-93100 melden.

Duisburger Herzen für Haltern: DRK unterstützt Spendenaktion beim Benefizspiel

Beim Benefizspiel „Duisburger Herzen für Haltern“ zwischen dem MSV Duisburg und dem 1. FC Kaiserslautern, dessen Einnahmen der MSV den Angehörigen der Opfer aus Haltern, die beim Flugzeugabsturz vom Dienstag ums Leben gekommen sind, und dem Joseph-König-Gymnasium in Haltern, das die Opfer besucht haben, zu Gute kommen lässt, können die Besucher auch weitere Gelder Spenden.

Dazu werden Spielerinnen und Spieler der Jugend- und Nachwuchsteams des MSV mit Spendendosen, das Deutsche Rote Kreuz freundlicherweise zur Verfügung stellt, auf den Rängen und im Umlauf der Schauinsland-Reisen-Arena sammeln.

Das Deutsche Rote Kreuz, das regelmäßig bei den Heimspielen des MSV in der Schauinsland-Reisen-Arena zur medizinischen Erstversorgung der Zuschauer bei Notfällen arbeitet, wird zudem mit seinen Mitarbeitern die Betreuung während des Benefizspiels als Beitrag für die Aktion „Duisburger Herzen für Haltern“ kostenlos durchführen.

Die Begegnung zwischen dem MSV und dem 1. FC Kaiserslautern am Freitag, 27. März 2015, wird um 18:45 Uhr in der Schauinsland-Reisen-Arena angepfiffen. Sport1 überträgt das Benefizspiel zudem live.

Comments are closed.