Duisburger SchülerInnen Backstage beim Kabarettisten Frank Goosen

Das seit 2009 bestehende „Aletta Haniel Programm – Die Chance für deine Zukunft!“ an der Aletta-Haniel-Gesamtschule in Duisburg-Ruhrort hat den Kabarettisten und Romanbuchautor Frank Goosen als neuen Projektpaten gewinnen können. Ein erstes Zusammentreffen zwischen Schülern und Pate findet beim Auftritt von Frank Goosen im Steinhof Duisburg am 26. März 2015 statt.

Vor dem offiziellen Beginn von Goosens Programm „Durst und Heimweh – Geschichten von unterwegs“ heute Abend um 20 Uhr, haben die Jugendlichen die Möglichkeit, exklusiv hinter die Kulissen zu schauen.

Neben den verschiedenen Berufsfeldern einer solchen Veranstaltung bekommen sie auch einen Überblick über den Ablauf der Vorbereitungen sowie des Sound-Checks. Damit erhalten die Jugendlichen erstmalig die Möglichkeit, exklusive Hintergrund-Einblicke in die Welt der Kleinkunst zu erlangen: „Für unsere Programmteilnehmer sind solche Einblicke in die Berufspraxis enorm wichtig und uns ermöglichen sie, die Schüler bei der beruflichen Orientierung und ihrer persönlichen Entwicklung dorthin bestmöglich zu unterstützen. Über Frank Goosen als prominenten Projektpaten freuen wir uns sehr“, so Schewa an Uden, Mitarbeiterin des Aletta Haniel Programms an der Aletta-Haniel-Gesamtschule.

Comments are closed.