10. Duisburg TARGOBANK Run – Firmenlauf durch die Innenstadt geht in die Jubiläumsrunde

Targobankrun2014-2753Start frei für die Anmeldung zum 10. Duisburg TARGOBANK Run am Donnerstag, 20. August 2015. Ab Donnerstag können die Unternehmen ihre Läufer für den Firmenlauf durch die Duisburger City melden. Die webseite www.unser-unternehmen-laeuft .de bringt sie direkt an die Startlinie auf dem Opernplatz vor dem Theater Duisburg. Die Strecke mit einer Länge von 5,7 Kilometer führt durch die Duisburger Innenstadt. Applaus für die Firmenläuferinnen und Läufer gibt es unter anderem im Innenhafen sowie auf der Königstraße.

Eile ist dabei auch vor dem Rennen geboten. Nicht mehr als 6.000 Läuferinnen und Läufer können bei dem Sportfest vor dem Theater Duisburg, das mit einer After-Run-Party und einem Feuerwerk abschließt, teilnehmen. Uwe Busch vom Stadtsportbund: „Wir haben ein Teilnehmerlimit, damit die Läufer, die an den Start gehen Freude am Lauf haben und nicht unterwegs im Stau stehen.“ Wer jetzt meldet ist am 20. August sicher dabei.

Veranstalter des Firmenlaufs ist die TARGO Dienstleistungs GmbH Duisburg. Ausrichter ist der Stadtsportbund Duisburg in Zusammenarbeit mit Jörg Bunert. Aus dem Erlös des Laufs bezuschussen die Organisatoren karitative Einrichtungen in der Stadt mit einer Spende. Bisher konnten mehr als 300.000 Euro an Zuschüssen unter anderem an den Kinderschutzbund, das Kinder-Hospiz St. Raphael oder den Zoo Duisburg überwiesen werden.

 

Start der Werbekampagne mit Stressarzt Dr. Matthias Weniger

Schon traditionell beginnt die Werbekampagne für den TARGOBANK Run mit einem Treffen der Teamcaptains aus den Unternehmen, die im vergangenen Jahr beim Firmenlauf dabei waren. Am Donnerstag 26. März, um 18 Uhr, stimmen die Veranstalter die Multiplikatoren in den Firmen im Duisburger Hof auf den Jubiläumslauf ein. Für die TARGOBANK lädt Rainer Morawietz, Geschäftsführer der TARGO Dienstleistungs GmbH Duisburg, die Mannschaftsführer ein, in ihren Unternehmen die Werbetrommel für den Lauf zu rühren. Als Gast berichtet Dr. Matthias Weniger vom Gelsenkirchener Institut für Stressmedizin, wie Laufen zur Entspannung nach einem belastenden Arbeitstag beitragen kann.

Der Auftakt ist bei den Teamcaptains sehr beliebt, denn die Teilnehmer erfahren nicht nur alles über den Lauf. Die hochrangingen Experten als besondere Gäste vermitteln zudem stets wertvolles Wissen und eine andere Perspektive auf das Thema Laufen. „Wir sehen diese Einstimmung stets auch als erstes Dankeschön an die Mannschaftsführer aus den Unternehmen an. Diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen dafür, dass ihre Kolleginnen und Kollegen mitlaufen. Sie kümmern sich um die Trikots und die Organisation innerhalb der Firmen. Ihnen die Möglichkeit zu geben, von einem anerkannten Fachmann profitieren zu können, sehen wir als Zeichen der Wertschätzung“, erläutert Andrea Schmitt, die für die TARGOBANK den Lauf begleitet.

Comments are closed.