MSV Duisburg trauert um Opfer von 4U 9525 – Einnahmen am Freitag für Haltern

Wie gerade erfahren, wird der MSV Duisburg seine Einnahmen des Spiels gegen 1. FC Kaiserslautern den Angehörigen der Schüler und Lehrerinnen aus Haltern spenden

„Der MSV Duisburg ist tief betroffen über das schwere Flugzeugunglück am heutigen Dienstag in Frankreich. Unsere Anteilnahme und unser tief empfundenes Beileid gilt den Familien und Freunden der Menschen, die bei diesem tragischen Unglück ums Leben gekommen sind.

Wir haben uns dazu entschlossen, die Einnahmen aus unserem Freundschaftsspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern am kommenden Freitag, 27. März 2015 (Schauinsland-Reisen-Arena, 19 Uhr), den Angehörigen der Schüler und Lehrerinnen aus Haltern, die heute auf so furchtbare Weise ihr Leben verloren haben, und dem Joseph-König-Gymnasium, das sie besucht  haben, zu spenden.

Im Sommer 2010 haben die Angehörigen der Menschen, die in Duisburg bei dem ebenso unfassbaren Unglück bei der Loveparade gestorben sind, und die ebenso tief betroffenen Menschen hier in unserer Stadt aus ganz Deutschland Trost erfahren. Wir möchten heute, in dieser für die Angehörigen und Freunde so unfassbar schweren Stunde, versuchen, ein klein wenig von diesem Trost weiter zu geben.

Wir wissen, dass wir das Leid, dass die Angehörigen und Freunde der Opfer heute erfahren, nicht lindern können.

Aber wir sind in Gedanken bei ihnen und wünschen ihnen mit heißem Herzen in diesen Stunden und Tagen die nötige Kraft.“281px-Msv_duisburg(new).svg

Comments are closed.