CULCHA CANDELA Schirmherren des 6. AFRO RUHR FESTIVAL in Dortmund

Culcha Candela übernimmt die Schirmherrschaft für das 6. AFRO RUHR FESTIVAL.  Die Berliner Band mit internationalen Wurzeln wirbt damit für das Event im Dortmunder Dietrich-Keuning-Haus, das vom 29.-31. Mai 2015 unter dem Motto steht: „Gemeinsam für mehr Vielfalt und Toleranz“. Live-Musik, ein bunter Basar, Workshops. Lesungen und Club-Abende mit DJs laden dazu ein, die Vielfalt afrikanischer Kultur zu entdecken.

Das Live-Musik-Programm wird zusammen mit dem WDR-Funkhaus Europa präsentiert und verspricht wieder eine hochkarätige Besetzung. Culcha Candela werden anlässlich der Eröffnung des Festivals am 29. Mai persönlich anwesend sein und ihren Fans für eine Autogrammstunde zur Verfügung stehen.

Grußwort von Culcha Candela

„Gemeinsam für mehr Vielfalt und Toleranz“ – unter diesem Motto steht in diesem Jahr das AFRO RUHR FESTIVAL in Dortmund. Wir von Culcha Candela denken und leben international, unsere Musik ist

Ausdruck der Vielfalt und ein Bekenntnis zu Toleranz und Respekt. Die Band ist das beste Beispiel für vielfältige Einflüsse, und unsere Songs wollen einen positiven Vibe vermitteln, ohne unsere Verantwortung zu vergessen. Denn jeder kann seinen Teil dazu beitragen, die Gesellschaft und die Zustände in der Welt ein Stück weit besser zu machen.

Gemeinsam wollen wir mit Euch die Stimme erheben gegen Vorurteile, Ausgrenzung und Rassismus in unserer Gesellschaft. Musik verbindet die Menschen, egal welcher Hautfarbe oder Nationalität, über alle Grenzen hinweg. Wir, Culcha Candela, laden Euch deswegen herzlich zum 6. AFRO RUHR FESTIVAL nach Dortmund ein.

Als Schirmherren des diesjährigen Festivals glauben wir, dass in der heutigen Welt die Schicksale der Menschen auf allen Kontinenten zusammenhängen. Unser Nachbarkontinent Afrika mit seinen 54 Ländern ist so bunt und vielfältig. Das AFRO RUHR FESTIVAL bietet Euch hier die Gelegenheit, Afrika und seine Menschen kennen zu lernen und zu erleben.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim AFRO RUHR FESTIVAL, und dass Ihr viele neue Anregungen und neue Freunde findet.

Comments are closed.