„Assessment-Center-Simulation“ – Veranstaltungsankündigung der Agentur für Arbeit Duisburg

Zur Vorbereitung auf die in Bewerberauswahlprozessen immer häufiger anzutreffenden Assessment-Center bieten Harald Großheim und Nadine Maslabei am Dienstag, den 31. März 2015, ab 9:00 Uhr im BiZ der Arbeitsagentur eine rund sechstündige „Assessment-Center-Simulation“ an.
agenturfuerarbeitAssessment-Center-Verfahren zur Auswahl von Personal sind keine aktuelle Zeiterscheinung bei der Personalauswahl. In Teilen geht das Verfahren zurück auf die Auswahl chinesischer Verwaltungsbeamter und die Auswahl deutscher Offiziersanwärter in den 1920er Jahren sowie der Royal Army Großbritanniens während des Zweiten Weltkriegs. Heute findet es in Unternehmen und Organisationen weltweit Anwendung.
Die angebotene Assessment-Center-Simulation zielt dabei nicht auf eine ganz konkrete Position ab. Beim Herausarbeiten der Stärken in den einzelnen Assessment-Center-Phasen wird aber dennoch die Realität abgebildet und bereitet so gut auf die Teilnahme an diesem Auswahlverfahren vor.
Die Veranstaltung wendet sich an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht zwingend, ist aber erwünscht (E-Mail  Duisburg.Mitte-251-U25@Arbeitsagentur ). Die Teilnahme ist natürlich kostenlos.

Comments are closed.