MSV Duisburg: Helmut Golz geht in sein 30. Jahr als Nachwuchsleiter

Die Fußballjugend-Abteilung des MSV Duisburg hat Helmut Golz als Nachwuchsleiter bei ihren Neuwahlen bestätigt. Somit geht Helmut Golz in sein 30. (!) Jahr als Nachwuchsleiter beim MSV Duisburg und kann zudem auf mittlerweile 50 Jahre Vereinszugehörigkeit zurückblicken.

281px-Msv_duisburg(new).svgUwe Schubert als Leiter des NachwuchsLeistungsZentrums hatte die Versammlung, in der zunächst Golz über die abgelaufene Amtsperiode referiert hatte, geleitet und zeigte sich sowohl mit dem Ablauf des Abends als auch mit dem Wahlergebnis zufrieden: „Ich bin von unseren schlanken, aber dennoch professionellen Strukturen absolut überzeugt und freue mich deshalb weiter auf das bestehende, gut funktionierende Team zurückgreifen zu können. Helmut Golz zeichnet sich seit Jahrzehnten durch Vereinstreue und großes Engagement aus und ist für die Arbeit im NachwuchsLeistungsZentrum nach wie vor von unschätzbarem Wert. Da ich weiß, wie sehr der Verein und insbesondere die Nachwuchsarbeit ihm am Herzen liegen, freue ich mich persönlich sehr für ihn, dass ihm alle Kollegen weiterhin das Vertrauen geschenkt haben!“

Zudem wurden bei den Wahlen am Montag, 9. Februar 2015, einstimmig Florian Gärtner als Geschäftsführer Spielbetrieb + Turniere, Uwe Lohmann als Finanzvorstand (bis 30.06.2015) sowie Axel Verlinden und Helmut Golz als Zeugwarte gewählt.

Comments are closed.