Mit Finanzapps den Überblick behalten

http://mkskimg1.asmirasro.netdna-cdn.com/npDuOJxyiGO_s742xn.jpg

http://mkskimg1.asmirasro.netdna-cdn.com/npDuOJxyiGO_s742xn.jpg

Immer mehr Bereiche des täglichen Lebens spielen sich im Internet ab, so auch Bankgeschäfte. So bequem die Online-Geschäfte sind, sie sind mit Risiken verbunden. Kriminelle haben es besonders auf die sensiblen Bankdaten abgesehen, deswegen muss eine Bank-App beides können: Komfort bieten und ein Extra an Sicherheit. Wir haben uns diese Finanzapps genauer angesehen:

Moneywise

Diese App besitzt alle klassischen Funktionen einer Finanzapp. Man kann Kategorien erstellen und ein monatliches Budget definieren. Die monatlichen Ausgaben werden diesen Kategorien zugewiesen und automatisch aktualisiert – auf diese Weise behält man den Überblick über die Ausgaben. Eine sinnvolle Erweiterung stellt die Erstellung von Sicherheitskopien dar, die auf der SD-Karte gespeichert und auf Wunsch auch als csv-Datei ausgegeben werden können. Die Bedienoberfläche ist einfach gestaltet – allerdings wurde nicht alles ins Deutsche übersetzt. Grundsätzlich ist die App kostenfrei; um wiederkehrende Ausgaben definieren zu können, muss sie kostenpflichtig aufgerüstet werden.

FinanzAssist

Die App FinanzAssist vereint alle klassischen Funktionen einer Finanzapp, geht aber noch zwei Schritte weiter: Zum einen kann man mit ihr verschiedene Konten verwalten, auch Bonuskarten. Zum anderen bietet sie ein Extra an Sicherheit. Vor allem für Kunden mit Konten bei mehreren Banken ist diese App interessant. Überweisung, Dauerauftrag oder Kontostand – diese App vereint alle Bankkonten und deren Funktionen. Und für einen geringen Betrag im Jahr hat man sich gegen Schäden bis 10.000 Euro abgesichert. Dieser FinanzSchutz gilt weltweit und kommt zum Tragen, auch bei fahrlässigem Verschulden.

Finanzblick

Diese App funktioniert ähnlich wie FinanzAssist. Es ist möglich, mehrere Konten – auch bei unterschiedlichen Bankinstituten – zu verwalten. Auf diese Weise hat man stets einen Überblick über die finanzielle Situation. Überweisungen, Überträge oder Daueraufträge lassen sich mit Finanzblick koordinieren. Zugleich kann man die Ausgaben Kategorien zuordnen und sie auf diese Art kontrollieren. Die App gibt es für Android, iOS und als webbasierte Anwendung. Die automatische Synchronisation hält jedes Gerät up to date. Einen Schwerpunkt setzt diese App auf Sicherheit: Alle Daten werden verschlüsselt gespeichert und per https übertragen.

Finanzapps können das Banking erheblich erleichtern. Vor allem für Leute mit mehreren Konten bietet eine App, die alle Konten vereint, eine wirkliche Erleichterung. Sicherheit ist ein wichtiger Aspekt, den die User hierbei bedenken sollten.

Comments are closed.