Nur noch 80 Karten für die Sportschau im Duisburger Theater am Marientor

New Power Generation_FW14_MinkusJetzt wird es langsam Zeit für den Endspurt: Nur noch 80 Karten liegen für die Sportschau am Freitag, 21. November, um 19.00 Uhr, im Theater am Marientor bereit. Wer nicht dabei war, hat was verpasst: Denn am Freitag ehrt Duisburg seine Sportler des Jahres und jubelt den „Elefanten“ aus Berlin zu.

Die „30 sanften Riesen“ aus der Hauptstadt sind mit ihrer Mischung aus Choreographie und Akrobatik einer der Höhepunkt der Gala im TaM. Veranstalter der 36. Sportschau ist der Stadtsportbund Duisburg. Darüber hinaus präsentiert BMX-Star Frank Wolf Breakdance auf „Rad“ und die Showgruppe Zebralution (mal nicht vom MSV) erhellt mit einer wundervollen Akrobatik die Bühne. Mit dabei sind auch die Einrad-Zebras (vom MSV) mit ihrer weltmeisterlichen „Harry-Potter“-Kür.

Die Karten sind in den Kategorien 15 Euro (Rang) und 18 Euro (Parkett) erhältlich. Angefordert werden können sie über den Stadtsportbund, Tel. 0203 3000811. Sollten am 21. November selbst noch Karten zur Verfügung stehen, stehen sie an der Abendkasse im Theater am Marientor zum Verkauf.

Comments are closed.