Soundtrips NRW – look inside

Mit dem siebten Konzert der Reihe Soundtrips NRW in Duisburg wird ein Streichtrio vorgestellt, eine der häufigsten kammermusikalischen Besetzungen in der klassischen Musik, in der improvisierten Musik dagegen eine Seltenheit. Der Einsatz erweiterter Spieltechniken unterstreicht dieses Einzigartige. Ebenso können die drei Spieler eine einmalige musikalische Erfahrung vorweisen die auf über dreissig Jahre internationaler Aktivität zurückblicken kann.
 
Die Initiative Soundtrips NRW verbindet neun Städte und kann dank der Unterstützung durch das Kultursekretariat NRW, dem Kulturbeirat der Stadt Duisburg und dem Internationalen Zentrum stattfinden. Besonderer Dank gilt den ehrenamtlich tätigen Kuratoren.

Gäste aus der Region:

Thorsten  Töpp (Mülheim adR.), E-Gitarre&Elektronik und Martin Blume (Dortmund), Schlagzeug

Freitag, 31. Oktober 2014,  20.00 h, Einlass 19.30 h, Internationales Zentrum, Flachsmarkt 15 (Innenhafen), 47051 Duisburg
Eintritt 12,00 € | erm. 7,00 € – Kartenbestellung Tel. 0203 – 392 4160 | ansonsten im Ticketshop Falta und VisitorCenter im CityPalais

Comments are closed.