Die Duisburger ZebraGarde bekommt Ihre neuen Outfits

Die Spendensammlung für die ZebraGarde ist beendet. Die Cheerleader des MSV können nun Ihr Outfit bestellen. Mit der Spende von 1.000 macht die Apotheke Mattenklotz den Sack zu und erhält damit den Auftritt für die größte Spende.

zebragarde_probeoutfit_kikiIn den letzten Wochen sammelte die ZebraGarde Spenden für die neuen Outfits. Viele Fans haben gesammelt oder Spendenaktionen durchgeführt. „Wir sind sehr froh über die Unterstützung, die wir auf so vielen Wegen erhalten haben“, sagt Larissa Holstein, Vorstandsvorsitzende des ZebraGarde für den MSV e.V.

Seit dem ersten Casting der ZebraGarde ist ein Jahr vergangen. Das neuformierte Team hat sich gefunden und bereits viele Auftritte absolviert. Die Trainerin Andrea Lee und die Choreografinnen Kiki und Chrissy arbeiten gut zusammen. Das Team hat sich gut entwickelt und der sportliche Aspekt steht im Vordergrund. Im Training wird hart und konzentriert gearbeitet. „Wir wollen natürlich bei jedem Auftritt immer richtig gut abliefern“, sagt Trainerin Andrea, „Wir machen das für die Fans und den MSV. Wir haben viel Spaß am Tanzen und wollen uns immer weiter entwickeln. Ich sehe uns dabei auf einen guten Weg“.

Die ZebraGarde unterstützt künftig aber nicht nur die Herrenmannschaft des MSV Duisburg in der Schauinsland-Reisen Arena. Sie wird auch bei Spielen der Frauen im PCC Stadion auftreten. Beim Spiel gegen Potsdam am 19.10.2014 werden die Cheerleader das erste Mal dabei sein. „Wir wollen den MSV unterstützen. Das schließt das Frauenteam natürlich auch mit ein“, sagt Larissa Holstein.

Der Auftritt für die höchste Spende findet am 02.10.2014 an der Apotheke Mattenklotz in Huckingen statt. Ab 17 Uhr wird die ZebraGarde vor Ort sein. In kürze wird die Dankesseite für die Spender des Outfits auf der Webseite der ZebraGarde online gehen.

Comments are closed.