DJÄZZ Programm Oktober 2014

(Djäzz Jazzkeller Duisburg, Börsenstrasse 11, 47051 Duisburg, www.djaezz.de)

 

 

Mittwoch, 1. Oktober 21:00 Jazzzone Jazz Session. Eintritt frei

 

Zukünftig wird alle zwei Monate eine frisch formierte Gruppe den Session Monat eröffnen. Unter der Leitung von Friedhelm Pottel finden hier alte Bekannte auf neuen Wegen zusammen: Philippe Micols am Sax, Guido Bleckmann am E-Bass und Giuseppe Mautonean den Drums.

 

Donnerstag, 2.  Oktober 20:00 Wortlaut Ruhe Poetry Slam. Eintritt 5 EUR

 

Poetry Slam ist mittlerweile im Fernsehen und auf den Bühnen der großen Theater angekommen – aber im wunderbar wilden DJÄZZ lebt er noch an seinen Wurzeln.
Moderiert wird in der neuen Saison von Ruhrpokal-Sieger Jason Bartsch.

 

Freitag, 3. Oktober 21:00 Slowboy präsentieren: Hammerhead (USA, Amphetamine Reptile) + Kurt (Schwarzwald, X-Mist).

 

Noisrrock Doppelpack, über das man nicht viele Worte verlieren muss:

 

Hammerhead aus Minneapolis formierten sich in den frühen 90ern, veröffentlichten auf  Amphetamine Reptile und gründeten nach ihrem Ende die nicht minder beliebten VAZ. 2010 kehrten sie auf die Bühne zurück und machen nun Zwischenstop in Duisburg.

 

Kurt (aus dem Schwarzwald) gönnen sich den Luxus seit Ewigkeiten kein neues Material mehr aufzunehmen und stattdessen mit grandiosen Konzerten Spielorte zu pulverisieren.

 

Samstag, 4. Oktober 23:00 THE BEAT ON THE ROAD! – Indie/UK/Wave/Beat. Eintritt 6 EUR

 

Wir machen uns wieder auf den Weg! Wir, das sind die Jungs von The Beat!, einer der wohl kleinsten/größten Indiepartys der Region, unser Stammsitz ist in Dortmund das Tanzcafé Oma Doris. Weg bedeutet, dass wir THE BEAT ON THE ROAD bringen und damit in die Region starten. Auf Festivals wie das WAY BACK WHEN, auf Veranstaltungen wie UNTER DEN TRIBÜNEN, zu anderen Orten in Bochum, Duisburg, Essen, Oberhausen oder sonst wo hin.

 

Unsere nächsten Halt machen wir am 04. Oktober im Duisburger DJäzz, unterstützt werden wir dabei von DJ Thorrissey, der wiederum quasi zum Inventar des Duisburger Kellerclubs gehört, sowie einer kleinen Promo von Vitaminwater, damit die Leute auch erfrischt bleiben und lange, ausgelassen Tanzen können, denn das werden sie..

 

Mittwoch, 08. Oktober 21:00 Jazzzone: Nothing But The Truth. Latin Groove Session mit Armin Thommesen. Eintritt frei

Wie gewohnt am zweiten Mittwoch im Monat begrüßen wir die Openerband unter Leitung von Armin Thommesen (Schlagzeug) und Gästen. Purer Jazz von traditionell bis modern. Der Eintritt ist frei.

 

Donnerstag, 09. Oktober 20:00 B1 Unitled. Elektronische Musik abseits der Populärmusik.  Eintritt frei

 

Anstatt zu einer Jazzsession, laden wir zu einem Abend der elektronischen Musik ein. Aufgelegt von vier Musikern, die sich durch die Welt der Klänge arbeiten.

 

Der Fokus liegt hierbei auf Musik, die weit abseits der Alltäglichen und Populärmusik stattfindet und nicht immer leicht zugänglich sein muss. Musik und Klänge stehen im Vordergrund des Abends und werden in Konzertatmosphäre präsentiert.

 

Comments are closed.