Duisburger Philharmoniker – Konzert mit buntem Programm

philhamoniker-2167Am heutigen Sonntag Nachmittag luden die Duisburger Philharmoniker alle Klassik begeisterten und die, die es noch werden möchten, zu einem Open-Air-Konzert in den Duisburger Kantpark. Mit Piknickdecken und Regenschirmen ausgerüstet, fanden sich rund 1.500 Zuschauer aller Generationen ein.

Das Programm war abwechslungsreich abgestimmt. Unter der Leitung von Generalmusikdirektor Giordano Bellincampi wurden neben Klassikern wie Johannes Brahms, Richard Strauss und und Leonard Bernstein wurde auch John Williams Star Wars Titelmelodie gespielt. Zu den Mitwirkenden des Events zählten unter anderem Sopranistin Morenike Fadayomi und Musiker Erdal Akkaya. Durch das Programm führte Violoncellist Friedmann Dreßler.

Die bekannte Sopranistin Morenike Fadayomi verkörpert nicht nur zahlreiche Charaktere, sondern zeigte, das sie diese auch lebt.

Erdal Akkaya ließ musikalisch die Welt des Orient aufleben. Mit einer Baglama lud er das Publikum auf eine Klangreise durch Anatolien

Das Konzert galt als Dank der Duisburger Philharmoniker an die Mitbürger. Sie wurden mit dem Musikpreis der Stadt Duisburg ausgezeichnet. Und dies nicht ohne Grund, wie man heute feststellen konnte.

Das könnte Sie auch interessieren:
  XTiP ist neuer Hauptsponsor des MSV Duisburg

Die Fotos zum Konzert können Sie unter folgenden Link abrufen: http://xtranews.pics/index.php?/category/131

 

Anbei das Video zu dem Stück des Star Wars Theme:

Comments are closed.