SV Waldhof Mannheim – Borussia Dortmund – „Alte Zeiten“ werden wiederbelebt

Header Heimspiel BVB_neu_1Am kommenden Dienstagabend ist es soweit, dann nämlich kehrt das Bundesliga-Feeling zurück nach Mannheim. Der Regionalligist SV Waldhof Mannheim empfängt den Bundesligisten Borussia Dortmund im Carl-Benz Stadion. Anstoß der Partie ist um 18:30 Uhr. Der Veranstalter weist daraufhin, dass eine frühe Anreise von Sinnen ist, außerdem wird die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen.

Für das junge hungrige Team von Waldhof-Coach Kenan Kocak ist die anstehende Partie ein großes „Highlight“, denn viele seiner Schützlinge streben die große Karriere an und leben diesen Traum. Besonders erfreut sind die Fans des Mannheimer Traditionsvereins, denn sie können sich mit diesem „Klassiker“, der auch noch zur „Flutlichtzeit“ stattfindet an „alte“ Zeiten erinnern, als der SV Waldhof ebenfalls noch in der Belletage des deutschen Fußballs mitmischte.

Viele Persönlichkeiten werden sich am Dienstagabend in Mannheim einfinden, um sich das Spiel hautnah anzusehen. Der Vorverkauf lief sehr gut, denn der SV Waldhof vermeldete bereits, dass über 17.000 Tickets abgesetzt worden sind. Sicherlich auch ein Lohn der großen Marketingaktivitäten, die im Rahmen der Veranstaltung geführt worden sind. In der Vergangenheit wurden große Ereignisse ja weniger erfolgreich vermarktet. Aber auch für die BVB-Fans wird dieses Spiel eine tolle Gelegenheit sein ihre Stars mal von nahen zu sehen, denn der Club aus dem „Ruhrpott“ verfügt über viele Fans bundesweit. „Wir wollen in erster Linie den SV Waldhof helfen, daher fahren wir zur Mannschaft von Herrn Kocak und in zweiter Ebene, wollen wir natürlich auch den BVB-Fans in Süddeutschland ein Event bieten.“ So BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Der BVB will am kommenden Dienstag mit Bestbesetzung nach Mannheim reisen. Ilkay Gündogan wird eventuell als Zuschauer mitreisen. Fakt ist, dass die Spielstätte des SV Waldhof Mannheim am kommenden Dienstag zum „Hexenkessel“ umgewaldelt wird.

 

Comments are closed.