MSV Duisburg verpflichtet Abwehrspieler Christopher Schorch

Der MSV Duisburg hat Abwehrspieler Christopher Schorch verpflichtet. Der 25-Jährige erhält bei den Meiderichern einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2014/15 mit Option auf eine weitere Spielzeit.

Schorch kann schon im ersten Testspiel des MSV in der Saisonvorbereitung 2014/15 beim VfB Homberg am Samstag, 28. Juli 2014, eingesetzt werden. Der 25-malige deutsche Junioren-Nationalspieler (U16 bis U20) wird in ZebraStreifen mit der Rückennummer 4 auflaufen.

Stimmen zur Verpflichtung

Sportdirektor Ivo Grlic: „Christopher war seit dem Trainings-Auftakt bei uns dabei, hat in dieser Zeit den positiven Eindruck bestätigt und verstärkt, den wir von ihm schon zuvor hatten. Wir hoffen, dass wir jetzt gemeinsam mit ihm nach seiner langen Leidenszeit mit den Verletzungen und Erkrankungen Erfolg haben.“

Trainer Gino Lettieri: „Er hat großes Potenzial, ist aber natürlich durch seine Verletzungen auch immer wieder zurück geworfen worden. Ich freue mich, dass er jetzt bei uns ist und glaube, dass er uns mit seiner Erfahrung in der Defensive stabilisieren wird.“

Christopher Schorch: „Ich bin nach diesen ersten Tagen beim MSV Feuer und Flamme! Und natürlich freue ich mich auch, dass mir der MSV die Chance gibt, wieder professionell Fußball zu spielen. Für mich geht es jetzt darum, weiter Schritt für Schritt an den Alltag heran zu kommen und so schnell wie möglich unserem Team zu helfen.“

Schorch bestritt für den 1. FC Köln und Hertha BSC Berlin 23 Erstliga- und zehn Zweitliga-Einsätze, sammelte zudem zwei Jahre lang in der Jugend-Akademie von Real Madrid Erfahrung in der spanischen Segunda. Nach Verletzungen und Erkrankungen absolvierte Schorch in der Rückrunde der vergangenen Saison für die U23 des VfL Bochum wieder 15 Einsätze in der Rückrunde.

Das ist Christopher Schorch

Geburtsdatum: 30. Januar 1989
Geburtsort: Halle (Saale)
Größe: 1,90 m
Gewicht: 86 kg
Bisherige Vereine: VfL Bochum II, Energie Cottbus, 1. FC Köln, Real Madrid Castilla, Hertha BSC, Hallescher FC, Nietlebener SV Askania 09

Comments are closed.