SV Sandhausen – Anderw Wooten kehrt zurück

Angreifer Andrew Wooten verlässt den 1. FC Kaiserslautern und schließt sich dem Zweitligakonkurrenten
SV Sandhausen an. Am Hardtwald unterschrieb der 24-Jährige einen Dreijahres-Vertrag. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die Vereine Stillschweigen.

Nach insgesamt 92 Einsätzen im Trikot des 1. FC Kaiserslautern, in denen er für die Profis (12 Spiele/1 Tor)
und die U23 (80 Spiele/43 Tore) der Roten Teufel auflief, wechselt Stürmer Andrew Wooten zum Zweitligisten
SV Sandhausen, für den er bereits in der Spielzeit 2012/13 auf Leihbasis aufgelaufen war. Zuletzt war
er ein halbes Jahr an den Zweitligisten FSV Frankfurt ausgeliehen.

Der in Bamberg geborene Deutsch-Amerikaner war im Jahr 2009 von Wormatia Worms auf den Betzenberg gekommen, wo er für den 1. FC Kaiserslautern in der Regionalliga, der Zweiten Liga und der Bundesliga auflief.

Comments are closed.