MSV Duisburg: Von Drei nach Zwei – Wir sind dabei

Buntes Fanprogramm vor der Schauinsland-Reisen Arena

Die vom Aktionsbündnis Streifenzeigen geplante Aktion vor der Schauinsland-Reisen Arena enthält ein buntes Programm. Mitorganisator Detlev Gottschlich wird an diesem Abend durch das Programm führen. Die musikalische Unterstützung kommt von Barracuda, Christian Camper mit den Mallorca Cowboys und den Los Placebos. Außerdem wird es einen Auftritt der ZebraGarde für den MSV geben.

msv-fan-marsch-7194

Fans des MSV Duisburg zeigen Streifen (2013)

Das Programm bei der Aktion ist kein Zufall. Barracuda hat mit seinem Lied „der zwölfte Mann“ im letzten Sommer die Emotionen der Fans des MSV in einem Rap niedergeschrieben. Das Aktionsbündnis Streifen zeigen holte ihn vor die Arena. Hier hatte der Nachwuchs-Rapper seinen ersten großen öffentlichen Auftritt. Christian Camper hat mit seinem Lied: Aber scheiß drauf, Zebrastreifen ole ola die Drittliga- Saison eingeleitet und hat den Ohrwurm Niederrheinpokalsieger der MSV Fans zu einem Lied gemacht und rundete damit die Party zum Niederrheinpokalfinale ab. Die Los Placebos haben ebenfalls im Sommer ein Lied für den MSV gemacht. „Meiderich“ kam bei den Fans sehr gut an. Die Ska-Band zeigte damit ihre Verbundenheit zum Meidericher Spielverein. Für die sehr erfolgreiche Filmdokumentation „Meidericher Vizemeister“ machten die Los Placebos den Soundtrack. Alle Acts sind schon lange MSV-Fans und wollen Ihren Verein musikalisch unterstützen.
Die Idee für die ZebraGarde entstand ebenfalls im letzten Sommer. Aktive Fans, die sich während der Aktionen kennenlernten, haben sich überlegt, wie Sie den MSV weiter unterstützen können. Die Mädels der ZebraGarde sind MSV Fans und wollen den MSV mit Ihrem Tanz und Support unterstützen. Beim Niederrheinpokal-Finale hatten sie ihren ersten Auftritt. Als Interviewpartner haben bisher fest zugesagt: Andreas Rüttgers von Schauinsland-Reisen und Bruno Sargurna Ratsherr (SPD) 

 

Comments are closed.