Rhein-Ruhr-Marathon: Mit Bestzeit-Tipp leuchten vier Sterne auf Mallorca

Rhein-Ruhr-Marathon-2013-8769Beim Gewinnspiel zum 31. Rhein-Ruhr-Marathon kommt es auf Heimatverbundenheit und das perfekte Timing an. Wer die Bestzeit des schnellsten Duisburgers beim Hauptlauf über 42.195 Kilometer richtig tippt, kann sich auf einen Vier-Sterne-Urlaub Mallorca-Urlaub mit Schauinsland-Reisen freuen.

 

Das Duisburg Unternehmen belohnt das gute Zeitgefühl mit einem kleinen Urlaub zwischendurch. Der Stadtsportbund Duisburg schickt gemeinsam mit Schauinsland-Reisen den Gewinner des Siegerzeit-Tippspiels für eine Woche (zwei Personen) ins 4-Sterne Hotel „TASTY Playa de Muro Suites“ auf Mallorca (inkl. Flüge mit airberlin). Diese Reise ist bis zum 31.10.2014 gültig.

Weitere wertvolle Sachpreise lohnen zusätzlich eine Vorhersage, mit welcher Zeit der Heimspieler das Ziel in der Schauinsland-Reisen-Arena passiert.

Und hier noch einmal die Spielregeln:

Zu schätzen ist die Siegerzeit beim 31. Rhein-Ruhr-Marathon, und zwar in der Hauptklasse bei den Männern in Duisburg-Wertung.

Einfach den Coupon ausfüllen und faxen an den Stadtsportbund (Fax: 0203 3000888), per Post schicken: Stadtsportbund Duisburg – Stichwort: Siegertipp – Bertaallee 8b, 47055 Duisburg. Email: ssb@ssb-duisburg.de. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2014.

Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Es gilt das Datum des Poststempels oder die Zeitangabe des Faxgeräts des Stadtsportbunds oder die Eingangsmeldung der Mail.

Gewonnen hat, wer nach Stunde, Minuten und Sekunden an der Siegerzeit am nächsten dran ist oder sie sogar ganz genau trifft. Die weiteren Preise gehen an die jeweils nächstplatzierten Zeittipper. Bei mehreren gleichen Einsendungen entscheidet das Los.

Damit alle Mitspieler eine kleine Einschätzung haben, wie schnell für die Besten die 42,195 Kilometer durch Duisburg vorbei sind, haben wir für Sie die Siegerzeiten der vergangenen Jahre aufgelistet:

2013: Magnus Kreth (ASV Duisburg) 2:36,42; 2012: Magnus Kreth vom ASV Duisburg 2:32,27, 2011: Magnus Kreth (2:30,50). Noch ein Tipp: Ob Magnus Kreth auch in diesem Jahr wieder an den Start geht, steht bislang nicht fest. Der Seriensieger ist ein Spätmelder. Eine weitere kleine Hilfe: Wer die Medien zum Marathon verfolgt, kann sich dort auch über die Favoritinnen, und welche Zeiten sie so in den Beinen haben, informieren.

 

One thought on “Rhein-Ruhr-Marathon: Mit Bestzeit-Tipp leuchten vier Sterne auf Mallorca

  1. Bei einigen der „News“ hier lässt sich recht schnell erkennen, wo diese kopiert wurden, um hier wieder – ohne Angabe der Quelle oder gar Prüfung ob der Korrektheit des Kopierten – eingefügt zu werden, doch das hier scheint ein besonderer Eintrag zu sein.

    Er ist nämlich veraltet – Markus Kreth hat sich, wie letzte Woche selbst hier in den Seiten notiert wurde, die Nummer 1 auch bei den Anmeldungen gesichert – und falsch, da in den jahren 2011 und 2012 nicht der Duisburger sondern zwei Besucher aus ferneren Ländern die Siegerurkunden abholten und die Siegerzeiten andere sind (siehe: http://www.rhein-ruhr-marathon.de/index.php?option=com_content&view=article&id=53&Itemid=62 ).

    Vielleicht sind ja nur Läufer aus Duisburg gemeint? Der Passus „Hauptklasse bei den Männern in Duisburg-Wertung“ ist hier recht mehrdeutig.

    Abschließend für all jene, die sich nun Gedanken machen, ob das Gewinnspiel denn tatsächlich stattfinden, hier der Link zur Quelle: http://www.rhein-ruhr-marathon.de/index.php?option=com_content&view=article&id=244%3Amit-bestzeit-tipp-leuchten-vier-sterne-auf-mallorca-&Itemid=1