Endspiel im Niederrheinpokal: Hinweise zur Anreise am Donnerstag

Zum Endspiel im Niederrheinpokal zwischen dem TV Jahn Hiesfeld und dem MSV Duisburg am Donnerstag, 15. Mai 2014, werden in der Schauinsland-Reisen-Arena rund 24.000 Zuschauer erwartet. Anstoß des Spiels ist um 18:30 Uhr.

MSV StadionAuf Grund der Sperrung der A 59 aus Richtung Dinslaken bis zum Kreuz Duisburg bittet der Fußballverband Niederrhein alle Besucher des Endspiels um rechtzeitige Anreise bzw. Anreise mit dem Öffentlichen Nahverkehr.

Bei Anreise mit dem Auto empfiehlt die Polizei die Anfahrt über die A3 bis zur Anschlussstelle Duisburg-Wedau. Im weiteren Verlauf werden Parkplätze an der 6-Seen-Platte empfohlen; der Verkehr wird von der Anschlussstelle Duisburg-Wedau zu diesen Parkplätzen geleitet. Von den Parkplätzen 6-Seen-Platte (Wolfssee) ist ab 16:30 Uhr ein kostenloser Bus-Shuttle-Service zur Schauinsland-Reisen-Arena und zurück eingerichtet.

Auf Grund anderer Veranstaltungen in der Nähe Schauinsland-Reisen-Arena stehen am Spieltag nur 50 % der normalen Parkplatzkapazitäten zur Verfügung.

Alle Eintrittskarten für das Endspiel haben Gültigkeit zur kostenlosen An- und Abreise in die Schauinsland-Reisen-Arena im Öffentlichen Nahverkehr im VRR.

Comments are closed.