Demonstration gegen Antiziganismus und Rassismus am 30. April 2014

Wie bereits angekündigt, findet unter dem Motto “»Duisburg, mon Amour«?! – Gegen die rassistischen und antiziganistischen Zustände” am 30.04.2014 eine antifaschistische und antirassistische Demonstration in Duisburg statt. Johanna Haldemann, Sprecherin des Organisationsbündnisses, erklärt zur bisherigen Mobilisierung: “Wir sind mit der bisherigen Resonanz auf die Ankündigung der Demonstration sehr zufrieden. Immerhin 16 Gruppierungen aus NRW und Niedersachsen unterstützen den Aufruf, fünf gut besuchte Mobilisierungsveranstaltungen fanden in NRW und Rheinland-Pfalz statt, ein Mobilisierungsvideo wurde bei Facebook dutzende Male geteilt und Medienvertreter aus dem gesamten Bundesgebiet zeigten Interesse an der Veranstaltung. Vor diesem Hintergrund gehen wir davon aus, dass mehrere hundert Personen an der Veranstaltung teilnehmen werden.”
Weiter erklärt Haldemann: “Wie relevant eine Kritik der antiziganistischen und rassistischen Zustände in Duisburg nach wie vor ist, zeigte sich in den letzten Tagen und Wochen: Die rechtsradikalen Parteien PRO NRW und NPD wollen am 1. Mai in Duisburg ihre jeweiligen Wahlkampfhöhepunkte zelebrieren, das so genannte “Problemhaus” in Duisburg-Bergheim wurde von dem Vermieter aus dem Rotlichtmilieu rabiat geräumt – nachdem die Stadtverwaltung diesem offenbar zugesagt hat, das “Romafreie” Haus zu erwerben – und die CDU Duisburg ist aufgrund ihres Ressentiment mobilisierenden Wahlkampfplakates bundesweit in die Schlagzeilen geraten.
All diese Vorgänge zeigen, dass wir mit unserem Anliegen ins Schwarze treffen! Nicht nur rechtsradikale Parteien, sondern auch die Stadtverwaltung, die Lokalpolitik und “ganz normale Bürger” agieren und äußeren sich immer wieder problematisch bis offen rassistisch. Eine radikale Kritik an den Duisburger Zuständen fand in Duisburg bisher kaum Gehör – was sich durch unsere Demonstration endlich ändern wird.”
Die Demonstration wird um 18.00 am Hauptbahnhof (Portsmouthplatz) beginnen und durch die Innenstadt und Neudorf führen. Medienvertreter können sich vor Ort mit Fragen und Anliegen an die Ordner wenden.

»Duisburg, mon Amour«?! Demonstration am 30. April from IgDuZ on Vimeo.

 

Comments are closed.