Verwaltung plant Auflösung des Bezirkes Homberg/Ruhrort/Baerl – DEINE STIMME fordert den Erhalt des eigenständigen Bezirksamtes

Nach Informationen aus Verwaltungskreisen plant die rot-rot-grüne Mehrheit im Stadtrat die Auflösung des Bezirkes nach der Wahl. „Der Weggang von Bezirksamtschef Scherhag, den wir sehr begrüßen, ist dazu der erste Schritt, anschließend wird sukzessive die Verwaltung nach Rheinhausen verlegt und der Bezirk zu einem Westbezirk mit Rheinhausen vereinigt. Offiziell verkauft die Stadt die Doppelbesetzung durch Amtsleiter Carsten Alberts (Rheinhausen) als Sparmaßnahme. Offenbar aus Empörung über unsere Initiative zur Rückgemeindung Hombergs, startet die Stadt eine »Strafaktion« und holt alte Pläne wieder hervor, die rot-rot-grün nach der Wahl umsetzen wollen. DEINE STIMME kündigt zu diesen Plänen energischen Widerstand an“, so Bezirksvertreterin Margret Fink.

10x9cm_Logo_DS_blau„Zugleich wurden wir darauf hingewiesen, dass zumindest ein mittelbarer Zusammenhang zu unseren Abspaltungsplänen besteht“, ergänzt der Spitzenkandidat von DEINE STIMME Roland Busche und empört sich: „Es ist schon dreist, statt die Signale von der linken Rheinseite endlich ernst zu nehmen und das Gespräch mit den Menschen vor Ort zu suchen, plant die Stadt die weitere Zerstörung gewachsener Identitäten. Sie nimmt in Kauf, dass ältere Leute einen viel weiteren Weg für Behördengänge haben. Sie wollen alle diejenigen »bestrafen«, die sich in und für Duisburg für Verbesserungen auch in den Außenbezirken einsetzen. Die Ignoranz von Mehrheits-Strafparteien und Verwaltung ist unerträglich. Offenbar muss DEINE STIMME noch lauter werden und gemeinsam mit allen, denen Homberg und Hochheide wichtig sind, ums Überleben kämpfen. Wir sind dazu bereit und machen mit unserer Umfrage unverdrossen weiter. Wir erwarten von der Stadt glaubwürdige Signale für den Erhalt unseres Bezirks. Wir fordern alle Kandidaten in den Wahlbezirken am linken Niederrhein auf, allen Plänen sofort eine Absage zu erteilen. Falls die Pläne sich bewahrheiten sollten, dann soll die Stadt einen Ratsbeschluss fassen, der den Anschluss an die Stadt Moers gutheißt. Wir wollen weder Schmuddelkinder noch Manövriermasse für das Versagen der Stadt sein, eine Identität für und mit Duisburg zu entwickeln. DEINE STIMME wird zur Sondersitzung der BV einen Antrag zum Erhalt des Bezirkes und der Bezirksvertretung stellen.“

One thought on “Verwaltung plant Auflösung des Bezirkes Homberg/Ruhrort/Baerl – DEINE STIMME fordert den Erhalt des eigenständigen Bezirksamtes