Starker MSV-Nachwuchs: Zebras verlängern mit Quartett

Der MSV Duisburg hat die Verträge mit Ben Taleb Hatim, Mohamed Cisse, Metin Kücükarslan und Burak Yildiz aus den Teams aus seinem NachwuchsLeistungsZentrum verlängert.

msv-dritte-liga-0764„Gerade diese Spieler sind sehr intensiv von anderen Vereinen umworben worden. Um so mehr freut uns, dass wir sie überzeugen konnten, welche Möglichkeiten ihnen beim MSV für ihre Entwicklung bietet“, erklärte Uwe Schubert, Leiter des NachwuchsLeistungsZentrums und Junioren-Cheftrainer des MSV.

Angreifer Ben Taleb Hatim, aktuell im Kader der U19 des MSV, wird in der kommenden Saison für mindestens ein Jahr in U23 der Zebras rücken. Abwehrspieler Metin Kücükarslan, seit 2006 in Zebrastreifen am Ball, wird ebenso eine weitere Spielzeit für die U19 des MSV auflaufen wie auch Abwehrspieler Burak Yildiz.

In der U17 hat Stürmer Mohamed Cisse seinen Kontrakt für drei weitere Jahre verlängert. Die dritte Spielzeit gilt dabei bereits als Anschlussvertrag für das Liga-Team des MSV.

Die U23 der Zebras spielt am Sonntag, 16. Februar 2014, beim SV Uedesheim (Anstoß 15 Uhr). Die U19 spielt am gleichen Tag um elf Uhr im Bundesliga-Derby bei Rot-Weiß Oberhausen; die U17 empfängt ebenfalls am Sonntag um elf Uhr den BV 04 Düsseldorf.

Comments are closed.