MSV Duisburg gegen RW Erfurt: Michael Tönnies zelebriert die Aufstellung

msv-herta-6954Am 27. August 1991 gelang ihm für den MSV Duisburg mit drei Toren in sechs Minuten gegen Oliver Kahn der schnellste Bundesliga-Hattrick aller Zeiten, am Samstag, 15.02.2014, kehrt Michael Tönnies wieder einmal in die Schauinsland-Reisen-Arena zurück.

Beim Heimspiel des MSV gegen Rot-Weiß Erfurt (Anstoß 14 Uhr) wird der Publikumsliebling, von den Anhängern der Zebras in die Reihe der MSV-„Legenden“ gewählt, vor dem Anstoß gemeinsam mit Stadionsprecher Stefan Leiwen für die Fans die Aufstellung zelebrieren.

Im „ZebraTV“, das die Zuschauer rund um das Heimspiel des MSV unterhält, wird zudem das neue Frauenbundesliga-Team der Zebras vorgestellt: die komplette Mannschaft von Trainer Sven Kahlert wird sich einen Tag vor dem Bundesliga-Rückrundenstart gegen Bayer Leverkusen (Sonntag, PCC-Stadion Homberg, 14 Uhr) auf dem Rasen präsentieren.

Außerdem zu Gast in der Schauinsland-Reisen-Arena: der Duisburger Karnevalsprinz Gutti I. mit seinem Gefolge und die Helfer von I.S.A.R.-Germany mit Dr. med. Peter Kaup. Die Hilfsorganisation I.S.A.R. Germany e.V. ist ein Zusammenschluss von Rettungsspezialisten für Katastrophenlagen wie Vermisstenfällen, Explosionen, Erdbeben oder Flutkatastrophen.

Comments are closed.