Piratenpartei Duisburg: Piraten arbeiten für Kommunalwahl

Duisburger Piraten

Duisburger Piraten

Die Duisburger Piratenpartei trifft sich in diesem Jahr jeden Donnerstag ab 19.00 im Ungleich, Mülheimer Straße 166, zum Zentralstammtisch. Dort wird weiter am Kommunalprogramm gearbeitet. Außerdem stehen Gespräche mit Politikern, Bürgern und Experten auf dem Programm. Interessierte sind herzlich willkommen siehe auch www.Piratenpartei-Duisburg.de.
Auf der Kreismitgliederversammlung am 18. Januar wurden weitere Direktkandidaten gewählt. Rolf Karling, der für den Bezirk Rheinhausen-Mitte/Hochemmerich-Süd kandidierte, wurde nicht gewählt. Die nächste Kreismitgliederversammlung, auf der dann für die verbliebenen Wahlbezirke Direktkandidaten aufgestellt und Programmpunkte beschlossen werden sollen, findet am 22. Februar um 15:00 Uhr statt, ebenfalls im Ungleich.

Comments are closed.