MSV Duisburg: Drei Spielverlegungen in der Frauenfußball-Bundesliga

Logo of MSV Duisburg, German football team, wi...

Der MSV Duisburg startet bereits eine Woche eher als zunächst geplant in die Rückserie der Frauenfußball-Bundesliga. Der DFB hat die für Anfang März geplante Begegnung mit Bayer 04 Leverkusen jetzt neu auf Sonntag, 16. Februar 2014, angesetzt. Anstoß im Homberger PCC-Stadion ist dann um 14 Uhr.

Auch zwei weitere Spiele mit MSV-Beteiligung sind neu angesetzt worden. Gegen den 1. FFC Turbine Potsdam tritt das Team von Trainer Sven Kahlert nun am Sonntag, 23.03.2014, um 14 Uhr an (bislang geplant: 19.03.2014); beim VfL Wolfsburg spielen die Zebras am Sonntag, 30. März 2014, um 14 Uhr (bislang: 13.04.2014).

Am kommenden Wochenende bestreitet das Team von Trainer Sven Kahlert zwei Vorbereitungsspiele; beide Begegnungen werden auf der Anlage an der Mündelheimer Straße 123 ausgetragen. Am Samstag, 25. Januar 2014, empfängt der MSV um 14 Uhr den Tabellenvierten der 2. Bundesliga, den FSV Gütersloh, und am Sonntag, 26.01.2014, ist um 11 Uhr das dänische Spitzenteam von Fortuna Hjörring zu Gast – ein Team, in dem etliche Nationalspielerinnen aus dem Nachbarland aktiv sind.

Comments are closed.