Gesunde Ernährung ohne lange in der Küche zu stehen

Nachdem an den Festtagen ordentlich geschlemmt wurde, sind inzwischen vermutlich auch die geschenkten Süßigkeiten verzehrt und das Silvester-Raclette überstanden. Es ist Zeit also wieder etwas mehr auf die eigene Ernährung zu achten: Viel Obst und Gemüse in den Alltag zu integrieren, hilft nicht nur ein paar Pfunde zu verlieren, sondern auch das Immunsystem für die kalten Wintertage zu stärken.

Wer eine eigene Familie hat oder über die Feiertage Verwandte und Freunde zu Besuch begrüßen konnte, hat sicherlich viel Zeit in der Küche verbracht. Nicht ungewöhnlich also, dass viele jetzt nicht mehr die Lust haben, selbst zu kochen. Wer es sich besonders einfach machen möchte, bestellt in diesen Zeiten unkompliziert etwas beim Lieferservice. Auch hier gibt es gesunde Alternativen, die nicht zwangsläufig mit den Essensvorsätzen für das neue Jahr kollidieren müssen. Neben Schnitzel und Salamipizza, gibt es auch gesündere Varianten wie chinesische Wokgerichte mit viel Gemüse, Salate oder auch Sushi. Selbst die Bestellung geht ausgesprochen schnell von statten. Bei Lieferando kann man entweder online oder auch mit einer praktischen Smartphone-App bestellen. Die große Übersicht an Gerichten inspiriert und lässt einem das Wasser im Munde zusammenlaufen.

Um eine gesunde Ernährung zu gewährleisten, muss man auf gar nicht so viel achten. Vielfalt ist das A und O für eine dauerhaft ausgewogene und gesunde Ernährung, egal ob selbst gekocht oder bestellt. Salz und Zucker sollten nur in Maßen genossen werden und auch Fleisch muss nicht öfter als einmal die Woche auf dem Speiseplan stehen. Wichtig ist es aber, neben ausreichend Obst und Gemüse, auch genug ballaststoffreiche Getreideprodukte zu essen, um den Stoffwechseln in Gang zu halten. Zudem sollte genügend Flüssigkeit konsumiert werden, idealerweise ungesüßter Tee oder Wasser. Kocht man selbst, ist es wichtig frische oder tiefgefrorene Lebensmittel zu verwenden und diese schonend zuzubereiten. In der chinesischen Küche, werden viele Gerichte dampfgegart, welches die ideale Zubereitungsart ist, um Vitamine möglichst umfassend zu erhalten. Auch wer sein Essen online bestellt, sollte darauf achten jede Mahlzeit bewusst zu genießen. Sich zum Essen hinzusetzen und Zeit zunehmen ist wichtig, selbst wenn es ein paar Tage dauert sich daran zu gewöhnen, da der Körper nur bei langsamem Essen wirklich merkt wann er satt ist und die Mahlzeit bewusst genießen kann. Bewegt man sich zudem ein wenig, wird das ein oder andere extra Weihnachtspfund schnell wieder purzeln.

Comments are closed.